Kino-Tipp

"Battle of the Year"

published: 28.11.2013

Das US-amerikanische Breakdance-Team arbeitet auf den Sieg hin (Foto: Sony) Das US-amerikanische Breakdance-Team arbeitet auf den Sieg hin (Foto: Sony)

Geschäftsmann Dante (Laz Alonso) will Breakdance in den USA wieder populär machen. Für seine Geschäftsidee heuert er den verwitweten, alkoholkranken Basketball-Trainer Jason (Josh Holloway) an. Zusammen wollen sie erreichen, dass ein US-amerikanisches Team am internationalen Battle-Of-The-Year-Wettbewerb teilnimmt und zum ersten Mal seit 15 Jahren gewinnt. Unterstützung erhalten sie dabei von Co-Trainer Franklyn (Josh Peck) und Choreographin Stacy (Caity Lotz). Aus individuellen Tanzkünstlern ein perfekt harmonierendes Team zu schmieden, stellt sich jedoch als schwierige Aufgabe heraus. Ihnen bleibt bis zum Finale nur wenig Zeit - und die Konkurrenz ist enorm stark.

BATTLE OF THE YEAR - HD Trailer C - Ab 28.11.2013 im Kino! Der Battle of the Year ist die Olympiade des Breakdance. Jedes Jahr findet ein Turnier statt, an dem die besten Tänzer der Welt teilnehmen. Der letzte Sieg des US-Teams liegt jedoch schon 15 Jahre zu BATTLE OF THE YEAR - HD Trailer C - Ab 28.11.2013 im Kino!

Kinotrailer - "Battle of the Year"


Der Tanzfilm basiert auf der mehrfach ausgezeichneten Dokumentation "Planet B-Boy". Regisseur Benson Lee adaptierte mit "Battle of the Year" seine eigene Breakdance-Doku aus dem Jahr 2007. Die Wurzeln des Breakdance reichen bis 1969 zurück. Blutige Auseinandersetzungen zwischen kriminellen Jugendbanden beherrschten damals die Straßen New Yorks. Das Tanzen wurde zu einer Alternative, weil man damit der alltäglichen Gewalt entfliehen konnte. Seit 1990 finden jährliche Breakdance-Wettkämpfe statt, um junge Menschen unabhängig von ihrer Sprache und Herkunft zu integrieren und zu fördern. Tänzer aus verschiedenen Regionen der Erde treten in Ländergruppen gegeneinander an.

Szenenbilder aus "Battle of the Year" (12 Bilder)

Szenenbilder aus "Battle of the Year"
Szenenbilder aus "Battle of the Year"
Szenenbilder aus "Battle of the Year"
Szenenbilder aus "Battle of the Year"


Lee bleibt seinem dokumentarischen Stil treu und drehte die Film-Adaption an Originalschauplätzen. Echte Breakdancer verkörpern das US-Team. Ähnlich wie in der Dokumentation kommen auch im Spielfilm Träume und Hindernisse der Protagonisten zur Sprache. Realistische und gut nachvollziehbare Tanzschritte tragen zur Authentizität bei. Trotzdem wirken die Szenen an einigen Stellen zu hektisch. Auch ist der Tanzfilm völlig überladen mit Trainingsszenen. Schauspielerische Leistung und die viel umfangreicheren Breakdance-Stile kommen dadurch zu kurz. Tanzinteressierte werden vor allem an der akrobatischen Choreographie Gefallen finden.

Bis zum 15. Dezember an der Verlosung teilnehmen und viele Preise gewinnen!

Originaltitel: "Battle of the Year: The Dream Team"; Thriller; USA 2013; Regie: Benson Lee; Drehbuch: Benson Lee; Kamera: Michael Barrett; Schnitt: Alessandra Carlino; Musik: Christopher Lennertz; Darsteller: Laz Alonso, Josh Holloway, Josh Peck, Caity Lotz; Laufzeit: 110 Minuten; FSK: 0; Verleih: Sony Pictures; Kinostart: 28. November

[Martin]

Links

"Battle of the Year" im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung