Kino-Tipp

"Belle & Sebastian"

published: 19.12.2013

Sebastian (Félix Bossuet) und Hündin Belle sind unzertrennliche Freunde (Foto: Ascot Elite Filmverleih) Sebastian (Félix Bossuet) und Hündin Belle sind unzertrennliche Freunde (Foto: Ascot Elite Filmverleih)

Der siebenjährige Sebastian (Félix Bossuet) lebt in den französischen Alpen an der Grenze zur Schweiz. Im Sommer 1943 befindet sich der Zweite Weltkrieg gerade auf seinem Höhepunkt. Sebastians Familie lebt in einem Bergdorf und wird vom Kriegsgeschehen weitgehend verschont. Die idyllische Ruhe endet abrupt, als das Gerüchte die Runde macht, eine riesige Bestie würde Schafe reißen und Menschen bedrohen. Sebastian ahnt, dass mehr dahinter steckt, und begibt sich auf die Suche nach dem vermeintlichen Monstrum. Er trifft auf eine riesige weiße Hündin, die er "Belle" nennt. Die beiden werden Freunde und verbringen viel Zeit miteinander. Als erzürnte Dorfbewohner Jagd auf Belle machen, in dem Glauben, das umherstreifende Raubtier entlarvt zu haben, liegt es an Sebastian, den wütenden Mob mit Mut und List zu stoppen.

Trailer zu "Belle & Sebastian"

Mehr Videos auf PointerTV(Video: AscotEliteFilm)


Der Abenteuerfilm basiert auf dem Kinderbuch "Belle et Sébastien" von Schriftstellerin Cécile Aubry aus dem Jahr 1968. Regisseur Nicolas Vanier sorgte bei den Dreharbeiten für die prächtigen Landschafsaufnahmen aus den französischen Alpen. Die Geschehnisse des Zweiten Weltkrieges behandelt er nur am Rande. Die politische Dimension von Weltkriegsflüchtlingen, die von Frankreich über die Alpen in die Schweiz flüchten, klammert Vanier zwar zu keinem Zeitpunkt aus. Die Verfilmung rückt dennoch die Entwicklung einer innigen Freundschaft Belle und Sebastian in den Vordergrund. Sebastian spricht mit Belle wie mit einem Menschen und lässt ihr eine entsprechende Behandlung angedeihen. Das der Mensch Verantwortung für Flora und Fauna übernehmen und keinem empfindungsfähigen Lebewesen Schaden zufügen sollte, ist eine der stärksten Botschaften von "Belle und Sebastian".

Szenenbilder aus "Belle und Sebastian" (18 Bilder)

Szenenbilder aus "Belle und Sebastian"
Szenenbilder aus "Belle und Sebastian"
Szenenbilder aus "Belle und Sebastian"
Szenenbilder aus "Belle und Sebastian"


Originaltitel: "Belle et Sébastien"; Abenteuer; Frankreich 2013; Regie: Nicolas Vanier; Drehbuch: Nicolas Vanier; Kamera: Eric Guichard; Schnitt: Charlotte Soyez; Musik: Emmanuel Hachette; Darsteller: Félix Bossuet, Tchéky Karyo, Margaux Chatelier, Andreas Pietschmann, Dimitri Storoge, Urbain Cancelier, Mehdi El Glaoui, Jan Oliver Schroeder; Laufzeit: 104 Minuten; FSK: ohne Altersbeschränkung; Verleih: Ascot Elite Filmverleih; Kinostart: 19. Dezember

[Martin]

Links

"Belle und Sebastian" im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung