Pointer verlost Fansets zu "Verstehen sie die Béliers?" (Foto: Concorde)Pointer verlost Kinotickets und Caps zu "Focus" (Foto: Warner)Die schüchterne Marieme (Karidja Touré, r.) schließt sich einer Mädchenclique an (Foto: Peripher Filmverleih)Pointer verlost das Album "Muse" von Lyambiko (Foto: Uwe Arens)Jens Wawrczeck liest "Belphégor – Das Phantom des Louvre". Pointer verlost das Hörbuch zweimal (Foto: Uwe Tölle)Dr. Martin Luther King Jr. (David Oyelowo) tritt für die Rechte der Afroamerikaner ein (Foto: Studiocanal)Pointer war beim Exklusiv-Konzert von Xavier Naidoo im Mojo Club (Foto: Public Address)

Verlosung

Gewinne "The Riot Club" fürs Heimkino

published: 01.03.2015

Pointer verlost "The Riot Club" auf DVD und Blu-ray (Foto: Prokino) Pointer verlost "The Riot Club" auf DVD und Blu-ray (Foto: Prokino)

Traditionsreiches Dinner

Miles Richards (Max Irons) und Alistair Ryle (Sam Claflin) sind zwei Neuzugänge des Riot Clubs. Durch die Mitgliedschaft verschaffen sie sich Macht und die Aussicht auf eine Zukunft im Reichtum. Sie sind junge, wohlhabende Studenten der University of Oxford und wissen über die exzessiven Partys des elitären Clubs Bescheid, jedoch nicht über die Ausmaße. Aus Tradition kommen die Anhänger einmal im Jahr zusammen, um in Form eines dekadenten Dinners auf ihre Vorfahren anzustoßen. Ein Übermaß an Gewalt, Zerstörung, Drogen und Frauen gehört zu diesem Treffen dazu. "Schäden" werden danach demonstrativ mit Bargeld beglichen. Sinnlose materielle Zerstörungen und Spaßaktionen arten jedoch in grenzenlose Gewalt aus. Die Situation gerät völlig außer Kontrolle.

THE RIOT CLUB - Deutscher Trailer Jetzt auf Blu-ray, DVD und als Video on Demand! Ein Blick hinter die Fassade einer Welt voller Geld und Intrigen mit den angesagtesten Jungstars Großbritanniens. Oxford University: Als neue Mitglie THE RIOT CLUB - Deutscher Trailer

Trailer von "The Riot Club"


Wahrer Hintergrund

Der Premierminister des Vereinigten Königreichs, David Cameron, war ein Mitglied des Bullingdon Clubs. Dieser diente dem Riot Club des Films unverkennbar als Vorbild. Nach den Kino-Erfolgen "An Education" und "Zwei an einem Tag" wagte sich die dänische Regisseurin Lone Scherfig nun an diesen Stoff. Das kritische Drama bringt die Ungerechtigkeit des Klassenmodells in Großbritannien zur Sprache und kritisiert die Macht durch Reichtum. Die zehn Figuren aus dem Film sind Negativbeispiele für die Elite. Jede der Figuren zeichnet sie als extrem machtbesessen und so bösartig, dass sie eindimensional erscheint. Die Besetzung umfasst viele angesagte Schauspieler. Unter anderem sind die Stars Douglas Booth ("Seelen"), Matthew Beard ("An Education“) und Natalie Dormer ("Game of Thrones") zu sehen.

Szenenbilder aus "The Riot Club" (9 Bilder)

Szenenbilder aus "The Riot Club"
Szenenbilder aus "The Riot Club"
Szenenbilder aus "The Riot Club"
Szenenbilder aus "The Riot Club"



Bis zum 5. April verloste Pointer den Film "The Riot Club" auf DVD und Blu-ray.

Die Gewinner werden von Pointer benachrichtigt.

Amazon

Links

"The Riot Club" im Web

Pointer auf WhatsApp!

Aktuelle Verlosungen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung