Verlosung

Gewinne "Silver Into Gold" von Ann Sophie

published: 22.05.2015

Pointer verlost dreimal "Silver Into Gold" von Ann Sophie (Foto: Ben Wolf) Pointer verlost dreimal "Silver Into Gold" von Ann Sophie (Foto: Ben Wolf)

"Pick your head up and go, just take it slow, let your feather soak, into the color of growth. Let it turn from Silver into Gold", heißt es im Titeltrack von Ann Sophies Debütalbum. Ein Album, auf dem die Gewinnerin des diesjährigen Eurovision-Song-Contest-Vorentscheids nun das fortsetzt, was sie schon auf ihren Vorabsingles, dem Siegertitel "Black Smoke" sowie dem bereits Anfang des Jahres veröffentlichten "Jump The Gun" begonnen hat: die Verwandlung zu einer charismatischen und aufregenden Künstlerin innerhalb der deutschen Musiklandschaft!


Die Zweiten werden die Ersten sein

Ann Sophie erlebte einen fast schicksalhaften Triumph beim ESC-Vorentscheid, als sie als ursprünglich Zweitplatzierte am Ende doch auf dem Siegertreppchen stand. Ihr Leben ist die Bühne. Eine Tatsache, die Ann Sophie nicht erst Anfang März beim ESC-Vorentscheid in Hannover beweisen konnte. Schon immer hat sich die in London geborene und in Hamburg aufgewachsene Vollblutmusikerin in alle künstlerischen Richtungen ausprobiert, ihre musikalischen Vorlieben ausgebaut und sich schließlich zu der mitreißenden Künstlerin entwickelt, die sich heute auf ihrem Longplay-Erstling von ihrer faszinierendsten Seite gibt. "Es geht in den Songs darum, die goldene Seele zu finden", so Ann Sophie über ihre ganz persönliche Suche auf "Silver Into Gold".


Von Gefühlen geleitet

Musik bedeutet der Sängerin und Songschreiberin alles. In all ihren selbst komponierten und selbst getexteten Stücken steckt zu einhundert Prozent Ann Sophie. "Ich kann nur über das schreiben, was ich auch selbst erlebt habe und in mir fühle. Die große Kunst ist, loszulassen und sich ganz von seinen Emotionen leiten zu lassen." Dass sie diese Kunst in Perfektion beherrscht, zeigt Ann Sophie nun auf "Silver Into Gold", ihrem ganz persönlichen Reisetagebuch. Getragen von ihrer Gänsehautstimme, gelingt der Wahl-Hamburgerin die Balance zwischen neo-souliger Leidenschaft und rockigem Power, zwischen Verletzlichkeit, Drama und einem Schuss poppiger Verruchtheit. Ann Sophie liebt das Spiel mit Licht und Schatten. "Ich mag den Kontrast zwischen hell und dunkel. In jedem von uns stecken beide Seiten: Licht und Schatten. Viele Menschen akzeptieren das nicht. Die Schattenseiten sollte man nicht als etwas Negatives betrachten, sondern als etwas Ergänzendes. Das eine kann es ohne das andere nicht geben."


Bis zum 21. Juni verloste Pointer dreimal das Debut-Album "Silver Into Gold" von Ann Sophie.

Die Gewinner werden von Pointer benachrichtigt.

Amazon

Links

Zur Facebookseite von Ann Sophie

Pointer auf WhatsApp & Co.

Aktuelle Verlosungen

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung