Michael Schulte im Video-Interview

YouTube oder Süßigkeiten?

published: 13.07.2015

Pointer-Reporterin Jana hat Musiker Michael Schulte zum Interview getroffen (Foto: Public Address) Pointer-Reporterin Jana hat Musiker Michael Schulte zum Interview getroffen (Foto: Public Address)

Würde sich Michael Schulte eher für ein Leben ohne YouTube oder ohne Süßigkeiten entscheiden? Solche schweren Fragen hat Pointer-Reporterin Jana dem Musiker gestellt. Der Singer/Songwriter stellte sich im Interview ihren Entweder-oder-Fragen. Unter anderem verriet er, ob er früher eher mit MSN oder ICQ chattete. Sieh dir hier das Video an!

ENTWEDER-ODER mit Michael Schulte Pointer-Reporterin Jana hat den sympathischen Musiker Michael Schulte getroffen und ihn mit knallharten Entweder-oder-Fragen konfrontiert: Nie wieder YouTube oder nie wieder Süßigkeiten? MSN oder IC ENTWEDER-ODER mit Michael Schulte

ENTWEDER-ODER mit Michael Schulte


Seine Karriere begann der 25-Jährige auf YouTube. Auf seinem Kanal lud er gecoverte Lieder hoch und machte sich dadurch einen Namen. Entdeckt wurde er dann von Reamonn-Frontmann Rea Garvey, der im Jahr 2012 auch sein Coach bei der Castingshow "The Voice of Germany" wurde. Hier belegte Michael Schulte den dritten Platz.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Links

YouTube-Kanal Michael Schulte
Homepage Michael Schulte
Michael Schulte bei Facebook

michaelschulte
YouTube

Michael Schulte (314 Videos)

New single "All I Need" out now! Check Amazon and pre-order the exclusive "highs & lows" Box

66.757.335 Aufrufe 66.757.335 Aufrufe

273.000 Abonnenten 273.000 Abonnenten

0 Kommentare 0 Kommentare

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung