Aktion gegen Fremdenhass

"Schrei nach Liebe" wieder in den Charts

published: 07.09.2015

Der alte Ärzte-Song "Schrei nach Liebe" stürmt im Rahmen einer Aktion gegen Fremdenhass wieder die Charts (Foto: Public Address) Der alte Ärzte-Song "Schrei nach Liebe" stürmt im Rahmen einer Aktion gegen Fremdenhass wieder die Charts (Foto: Public Address)

Der Ärzte-Song "Schrei nach Liebe" aus dem Jahr 1993 ist plötzlich wieder hochaktuell: Mit der Anti-Nazi-Hymne setzen engagierte Bürger jetzt im Rahmen der Aktion Arschloch des Musiklehrers Gerhard Torges ein Zeichen gegen Fremdenhass. 100 Prozent des Erlöses gehen an Pro Asyl, verspricht die Band. In dem Lied heißt es u.a.: "Deine Gewalt ist nur ein stummer Schrei nach Liebe. Deine Springerstiefel sehnen sich nach Zärtlichkeit. Du hast nie gelernt, dich 'artizukulieren'. Und deine Eltern hatten niemals für dich Zeit, Oh ,oh, oh, Arschloch!" In den Download-Charts von Amazon eroberte der Track bereits Platz eins.

Die Ärzte "Schrei nach Liebe" Die Ärzte "Schrei nach Liebe" offizielles Video von 1993 Die Ärzte

Die Ärzte - "Schrei nach Liebe"

Mehr Videos auf PointerTVbademeisterTV (die ärzte)


So kann man mitmachen:

1. Kauft den Song bei iTunes, Google play, Amazon, Media Markt oder direkt bei Die Ärzte. Wichtig: Bewertet den Kauf danach mit Bestnote!
2. Wünscht euch den Song bei Radiosendern
3. Wünscht euch den Song in Clubs und auf Partys
4. Spielt das YouTube-Video in einer Endlosschleife
5. Teilt diese Seite auf Facebook, Google+, Twitter oder Instagram
6. Teilt unsere Facebook-, Google+- und Twitter--Seiten


Die Aktion Arschloch erlebt auch einen Hype im Netz. In den mega web charts von media control rangiert das Lied bereits nach wenigen Tagen auf Rang 14. Bemessungsgrundlage für web charts sind künstlerbezogene Nennungen und Berichterstattung im Web, Blogs, News und sozialen Medien.

Die Ärzte (12 Bilder)

Die Ärzte
Die Ärzte
Die Ärzte
Die Ärzte


Was sagen Die Ärzte zu der von ihnen unabhängigen Aktion Arschloch? "Die Ärzte finden es gut und wichtig, dass im Radio Stellung bezogen wird. Die Aktion wäre auch mit jedem anderen Anti-Nazi-Song cool. Wenn es unser Lied sein soll, unterstützen wir das aber natürlich gern. Wir wollen an dieser Sache definitiv nichts verdienen und werden alle Einnahmen von "Schrei nach Liebe" (auch aus der GEMA) an Pro Asyl spenden. Wir wünschen allen Nazis und ihren Sympathisanten schlechte Unterhaltung". Bela, Farin, Rod.




[PA]

Amazon

Links

Aktion Arschloch im Web
"Schrei nach Liebe" bei iTunes
"Schrei nach Liebe" bei Google play
"Schrei nach Liebe" bei Amazon
"Schrei nach Liebe" bei Die Ärzte
Pro Asyl im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung