Albumplayer

"Delirium" dank Ellie Goulding

published: 10.11.2015

Das neue Album von Ellie Goulding heißt "Delirium" (Foto: Universal Music) Das neue Album von Ellie Goulding heißt "Delirium" (Foto: Universal Music)

Endlich mal wieder ein großartiges Pop-Album! Es stammt von Ellie Goulding - von wem auch sonst? Die Britin mit den perfekten Songs hat das Material in London, Herefordshire, Schweden und Los Angeles aufgenommen. Katy-Perry-Produzent Max Martin und OneRepublic-Mastermind Ryan Tedder wirkten mit, aber auch Jim Eliot, der langjährige Kreativ-Partner der Britin, war wieder mit am Start. Hier ist der Albumplayer!

Der perfekte Mitbewohner - Pointer fragt nach Pointer-Reporter Max hat sich unter den Studenten der HafenCity Universität umgehört: Wie stellst du dir den perfekten Mitbewohner/die perfekte Mitbewohnerin vor? Welche drei Eigenschaften sollte er Der perfekte Mitbewohner - Pointer fragt nach

Ellie Goulding – "Delirium" (Full Album Player)


Einige der Lieder kennst du schon: So ist "Something In The Way You Move" ebenso auf dem Longplayer enthalten wie "Love Me Like You Do" vom Soundtrack zu "Fifty Shades Of Grey".


Die Wahl des Albumtitels "Delirium" erklärt Goulding laut Info der Plattenfirma so: "Es kann sich auf einen absolut euphorischen, fast schon verrückten Gefühlszustand beziehen – oder eben auf das genaue Gegenteil davon. Ich befinde mich permanent in diesem Zustand."

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Was wollen Sie für Studierende tun?
Pointer fragt die CDU
Pointer fragt die SPD

Amazon

eventim.de

Hier Tickets für Ellie Goulding bestellen

Links

Ellie Goulding im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung