DVD-Tipp

Diverse - „Genius: A Night For Ray Charles“

published: 05.01.2005

„Genius: A Night For Ray Charles“ (Foto: Universal) „Genius: A Night For Ray Charles“ (Foto: Universal)

Am 8. Oktober 2004 fand im Staples Center, Los Angeles, das Tribute-Konzert „Genius: A Night For Ray Charles“ in Erinnerung an den verstorbenen Sänger Ray Charles statt. Diese Musiker erwiesen dem Soul-Genie die Ehre: Mary J. Blige, Kenny Chesney, Billy Preston, Jamie Cullum, Al Green, Elton John, Norah Jones, B.B. King mit Bruce Willis, Reba MacEntire, Usher und Stevie Wonder.

Die 8.000 geladenen Gäste genossen die Darbietungen der Künstler, die durch Ray Charles berühmt gewordenen Songs interpretierten. Stevie Wonder intonierte “I’ve Got A Woman”, Usher sang “Georgia On My Mind” und Newcomer James Cullum gab bei “Hallelujah, I Love Her So” alles. Für “Night Time Is The Right Time” taten sich Mary J.Blige und Elton John zusammen. Prominente Moderatoren waren Tom Cruise, Quincy Jones, Jamie Foxx, Regina King und Morgan Freeman. Ab dem 13. Januar ist die Aufzeichnung des Tribute-Konzert "Genius: A Night for Ray Charles" als DVD erhältlich.

[PA]

Amazon

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung