Musikpreis

Drei Echos für Joris

published: 08.04.2016

Der Musiker Joris hat für "Herz über Kopf" drei Echos abgeräumt (Foto: Public Address) Der Musiker Joris hat für "Herz über Kopf" drei Echos abgeräumt (Foto: Public Address)

Der Singer-Songwriter Joris hat bei der Echo-Gala gleich drei der Musikpreise gewonnen. Er siegte in den Kategorien "Newcomer National", "Kritikerpreis National" und dem Publikumspreis "Radio-Echo". Mehr Echos staubte nur Schlager-Star Helene Fischer ab. Sie nahm vier Awards mit nach Hause.


Sänger Andreas Bourani freute sich über die Auszeichnung in der Kategorie "Künstler Rock/Pop National", Sarah Connor gewann für ihr Album "Muttersprache" "Beste nationale Künstlerin Rock/Pop". DJ Robin Schulz erhielt den Preis in den Kategorien "Dance National" und "Nationaler Act im Ausland". Der Rapper Kollegah setzte sich in der Kategorie "National Hip-Hop/Urban" durch. Sein Rivale Sido und die britische Soulsängerin Adele gingen stattdessen leer aus.





[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung