Gegen Rechtsextremismus

Silbermond unterstützen Jugendkultur-Arbeit

published: 20.04.2016

Die Band Silbermond unterstützt u.a. einen Schulprojekttag in ihrer Heimatstadt Bautzen (Foto: Daniel Lwowski) Die Band Silbermond unterstützt u.a. einen Schulprojekttag in ihrer Heimatstadt Bautzen (Foto: Daniel Lwowski)

Die Deutschpop-Band Silbermond unterstützt das Projekt YOUnited von cultures interactive e.V. Es geht um die Vorbeugung von Rechtsextremismus und die Förderung von menschenrechtsorientierter Jugendkulturarbeit.

Silbermond - B 96 (Offizielles Musikvideo) [2016] Schaut Euch hier das offizielle Video zum Song "B 96" an. Die Single findet ihr auf dem aktuellen Album "Leichtes Gepäck". Hier könnt ihr den Song direkt bei Spotify streamen: https://open.spotify. Silbermond - B 96 (Offizielles Musikvideo) [2016]

Silbermond - B 96 Offizielles Musikvideo 2016

Mehr Videos auf PointerTVSilbermondOfficial


Der in Weimar und Berlin mit Büros vertretene Verein engagiert sich unter dem Stichwort "zivilgesellschaftliche Jugendkulturarbeit" seit 2005 dafür, rechtsaffine Jugendliche für demokratische und menschenrechtsorientierte Haltungen zu gewinnen. Das Ziel: eine Haltung der aktiven Toleranz, Weltoffenheit und körperlichen wie psychischen Gewaltvermeidung zu fördern. Cultures interactive arbeitet dazu mit Jugendkultur-Akteuren aus den unterschiedlichsten Bereichen – wie Emo, Hardcore, Hiphop, Elektro, Metal, Punk, Reggae-Dancehall, Rock ‘n‘ Roll, Skateboarding und Urban Arts.

Das Projekt YOUnited: In Zeiten zunehmender populistisch-ausländerfeindlicher und extremistischer Tendenzen in Deutschland sollen Jugendliche mit Workshops zu Perspektivwechseln gebracht werden. Dazu will man in möglichst vielen Bundesländern in Jugendklubs, Schulen und Einrichtungen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge Projekttage und Begegnungsworkshops durchführen.


Silbermond wollen im ersten Schritt einen Schulprojekttag und einen fünftägigen Begegnungsworkshop in ihrer Heimatstadt Bautzen unterstützen. Die Band ruft dazu auf, diese Projektreihe von cultures interactive e.V. über die 2015 ins Leben gerufene Initiative "Musik bewegt" per Spende zu unterstützen.

Mit Hits wie "Symphonie", "Das Beste" und "Irgendwas bleibt" spielten sich Silbermond innerhalb der letzten zehn Jahre an die Spitze des deutschen Poprocks. Das aktuelle Album des Quartetts heißt "Leichtes Gepäck".

[PA]

Amazon

Links

cultures interactive e.V im Web
Das DoSV – Erklärung in fünf Schritten

silbermondband
YouTube

SilbermondOfficial (126 Videos)

Nach mehr als 5 Millionen verkauften Tonträgern, hunderten von ausverkauften Konzerten und dutzenden von Gold- und Platinauszeichnungen, nach 10 Jahren unter Strom im Musikgeschäft, nach Hymnen wie „Symphonie“, „Das Beste“, „Irgendwas Bleibt“, nach 10 Jahren auf Tour und im Studio war es für SILBERMOND an der Zeit, kurz innezuhalten und zurückzuschauen, zurück zu sich selbst zu finden und herauszubekommen, was wirklich zählt. Es wurde geschrieben und gedacht, hinterfragt und vertraut, verworfen und nochmal neu geschrieben. Und jetzt liegt es endlich vor: Das 5. Studioalbum dieser vier jungen Musiker. Entstanden ist ein Werk voller Energie und Emotionalität. Dem Mut, ausgetretene Pfade zu verlassen und sich aufs Glatteis zu wagen, widmen sich SILBERMOND gleich im ersten Song „Intro (Die Mutigen)“.

77.001.698 Aufrufe

81.604 Abonnenten

4.374 Kommentare

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung