"The Colour In Anything"

James Blake veröffentlicht neues Album

published: 12.05.2016

James Blake veröffentlicht sein neues Album "The Colour In Anything" (Foto: Universal Music) James Blake veröffentlicht sein neues Album "The Colour In Anything" (Foto: Universal Music)

Der britische Musiker James Blake veröffentlicht sein neues Album. Der Longplayer heißt "The Colour In Anything" und umfasst 17 Tracks. Von Pop-Dub-Symphonien bis zu Klavierballaden und Deep-House reicht der Einfluss. Gerade erst steuerte der 27-Jährige für Beyoncés Album "Lemonade" einen Track bei. Hör dir hier den Titel "Modern Soul" an!

James Blake - Modern Soul James will headline Field Day in London on Saturday 11th June 2016 - http://fielddayfestivals.com Listen back to the 1-800 DINOSAUR BBC Radio 1 show here - http://www.bbc.co.uk/programmes/b06zqfys James Blake - Modern Soul

James Blake - "Modern Soul"


Die beiden Vorgänger-Albuen "James Blake" und "Overgrown" waren ziemlich erfolgreich. In England wurde Blake 2011 sogar mit dem renommierten Mercury Music Prize ausgezeichnet. Wer Lust bekommen hat, den Singer/Songwriter live zu sehen, kann das am 11. Juni beim Lollapalooza Festival in Berlin oder schon eine Woche vorher beim Maifeld Derby in Mannheim tun.


Das eindrucksvolle Albumcover stammt übrigens vom Cartoonisten und Kinderbuchillustrator Sir Quentin Blake, der unter anderem die "Matilda"-Bücher illustrierte.

[PA]

Amazon

Links

James Blake im Web

jamesblakeproduction
YouTube

jamesblakeproduction (46 Videos)

78.051.499 Aufrufe

199.976 Abonnenten

395 Kommentare

James Blake - Love Me In Whatever Way (© jamesblakeproduction)

James Blake - Love Me In Whatever Way

127.857 Aufrufe

06.05.2016

James Blake - The Colour In Anything (© jamesblakeproduction)

James Blake - The Colour In Anything

107.672 Aufrufe

06.05.2016

James Blake - My Willing Heart (© jamesblakeproduction)

James Blake - My Willing Heart

11.596 Aufrufe

06.05.2016

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung