Max Giesinger - "80 Millionen"

EM-Hymne stürmt die Charts

published: 16.06.2016

Max Giesinger landet mit seinem Lied "80 Millionen" einen Überraschungserfolg (Foto: Klaus Sahm) Max Giesinger landet mit seinem Lied "80 Millionen" einen Überraschungserfolg (Foto: Klaus Sahm)

(Foto: Klaus Sahm)

Mit seiner EM-Version des Songs "80 Millionen" rollt der Sänger Max Giesinger derzeit die Charts auf. Der Song wird auf vielen Fanfesten gespielt und hat sich zum unerwarteten EURO-Hit entwickelt. Pointer zeigt dir das Musikvideo!

Max Giesinger - 80 Millionen (EM Version) Das offizielle Video zur EM Version von „80 Millionen“ - Hier geht es zu all meinen Videos: https://maxgiesinger.lnk.to/DieReiseID/youtube #MaxGiesinger #DieReise Mein neues Album „Die Reise Max Giesinger - 80 Millionen (EM Version)

Max Giesinger - 80 Millionen (EM Version)


"Es ist echt unfassbar, was '80 Millionen‘ bisher bewegt hat – sowohl in meinem Leben als auch in dem vieler anderer Menschen", sagt der Sänger laut Mitteilung der Plattenfirma dazu. Er hatte den Titel ursprünglich als Liebeslied geschrieben. Dann änderte er wenige Zeilen und feiert das Zusammengehörigkeitsgefühl durch den Fußball. "Jetzt freu ich mich sehr, dass ich dadurch hoffentlich die deutsche Nationalmannschaft bei der EM ein wenig unterstützen kann und wir alle als Fans das gleiche Signal senden: Hinter euch stehen 80 Millionen! Viel Glück und Erfolg!"
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Live kann man den Musiker im Herbst auf seiner "Der Junge, der rennt"-Tour erleben. Vorab ist er auf Festivals sowie als Support bei Rea Garvey und Johannes Oerding dabei.

[PA]

eventim.de

Hier Tickets für Max Giesinger bestellen

Links

Max Giesinger

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung