Eddie Vedders erster Longplayer "Into The Wild" ist der Soundtrack zum neuen Sean-Penn-Film  (Foto: Sony BMG)Fiction Plane haben ihr aktuelles Album "Left Side Of the Brain" genannt (Foto: Public Address)Bruno Kollhorst (TK) und Dr. Karina Dubois beim Gespräch auf der Games Convention (Foto: Techniker Krankenkasse)"Bus Driver" ist für den PC erhältlich (Foto: Emme)Esther Schweins präsentiert die Theaterlandschaft in Bielefeld und Frankfurt (Foto: Public Address)Lisa Bund (Foto: Public Address)Kate (Catherine Zeta-Jones) mag bei der Arbeit keine Störungen (Foto: Warner)

CD-Tipp

Culcha Candela - "Culcha Candela"

published: 18.09.2007

Culcha Candela - "Culcha Candela" (Foto: Universal) Culcha Candela - "Culcha Candela" (Foto: Universal)

Nach "Union Verdadera" (2004) und "Next Generation" (2005) gibt es von Culcha Candela nun ihre neueste Platte auf die Ohren.
Auch auf diesem Werk lassen die Berliner Jungs Itchyban, Mr. Reedoo, Larsito, Don Cali, Lafrotino, Johnny Strange und DJ Chino mit ihrem kunterbunten Mix aus aus HipHop-, Reggae-, Soul-, R’n’B-, Poprock und Latino-Elementen ihre Hörer das Tanzbein schwingen.

Ihre erste Single-Auskopplung "Hamma" stieg kurz nach dem Release-Date an die Spitze der Charts ein. Der Song ist mit seinem eingängigen Riddim und dem Ohrwurm-Refrain ein absoluter Partytrack, den wir sicher noch lange auf den Dancefloors geboten bekommen werden. Genau so groovig und eingängig sind "Chica", und "Stretch Your Mind", die mit der Mischung aus rockigen Riffs und Reggae-Vocals überzeugen.

Wie gehabt singt und rappt die Multikulti-Formation auf Deutsch, Englisch und Spanisch. Doch auch an der Musik ist unschwer zu erkennen, dass bei den Jungs von Culcha mehrere Nationalitäten vertreten sind. Die Songs "Quisiera" und "90-60-100" überraschen mit einem Sound, der an spanische Folklore erinnert.

Neben solchen Stücken sind jedoch auch Balladen, wie "Besonderer Tag" und "Tara" vertreten, die dem Album durch tiefgründige Texte und langsame Rythmen einen persönlichen Touch verleihen. Insgesamt bleiben Culcha Candela jedoch auch auf dem neuesten Release ihrem Credo "Verändere die Welt durch gute Vibes" treu und machen durch eine gelungene Mischung aus allen möglichen Partymusik-Genres der schlechten Laune Beine.

Tourdaten
16.10.2007 Kiel/Pumpe
17.10.2007 Hamburg/Grünspan
18.10.2007 Hannover/Capitol
19.10.2007 Bremen/Modernes
20.10.2007 Bielefeld/Ringlokschuppen
22.10.2007 Essen/Weststadthalle
23.10.2007 Köln/Live Music Hall
24.10.2007 Mannheim/Alte Feuerwache
25.10.2007 CH-Luzern/Schüür
26.10.2007 CH-Solothurn/Kulturfabrik Kofmehl
27.10.2007 CH-Winterthur/Salzhaus
30.10.2007 Freiburg/Jazzhaus
31.10.2007 Lindau/Club Vaudeville
01.11.2007 Stuttgart/Zapata
02.11.2007 München/Muffathalle
03.11.2007 Ulm/Roxy
05.11.2007 A-Salzburg/Rockhouse
06.11.2007 A-Graz/PPC
07.11.2007 A-Wien/WUK
08.11.2007 Nürnberg/Löwensaal
09.11.2007 Leipzig/Conne Island
10.11.2007 Berlin/Huxley's

[Hana Scheltat]

Amazon

Links

www.culchacandela.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung