HipHop

Bist du down mit Ace Tee?

published: 18.01.2017

90′s Vibe trifft 2017. Newcomerin Ace Tee erobert mit "Bist du down?" die Hip-Hop-Szene im Sturm (Screenshot: ACEE TEE / https://www.youtube.com/watch?v=-n7toRFqURk) 90′s Vibe trifft 2017. Newcomerin Ace Tee erobert mit "Bist du down?" die Hip-Hop-Szene im Sturm (Screenshot: ACEE TEE / https://www.youtube.com/watch?v=-n7toRFqURk)

Während Amerika bereits von ihr schwärmt, kennt die 24-jährige Hamburgerin in Deutschland bislang kaum jemand. Die Rede ist von HipHop-Hoffnung Ace Tee. Ihr Song "Bist du down?", den sie zusammen mit dem Rapper Kwam.e aufgenommen hat, wird für seinen sanften Groove und den bunten Streetstyle im Stile der Neunziger-Jahre gefeiert. Sieh dir das Video an!

Ace Tee - Bist du down? ft. Kwam.E Get "Bist du down? by Ace Tee feat. Kwam.E here: https://ace-tee.lnk.to/BistDuDown "TEE TIME" EP / Order now: https://ace-tee.lnk.to/TeeTime Produced by: plusma DOP: Arnold Hammer & Micha Hoffes htt Ace Tee - Bist du down? ft. Kwam.E

Ace Tee - Bist du down ? (feat. Kwam.e) | prod. plusma


Ace Tees "Bist du down?" erinnert an das amerikanische R&B-Trio TLC, das mit Hits wie "Waterfalls" in den Neunzigern große Erfolge feierte. Deren Musikvideo zu "What About Your Friends" war es auch, das Ace Tee zu ihrem eigenen Clip inspirierte. Schau dir hier den Original-Clip von 1992 an und überzeuge dich selbst!

TLC - What About Your Friends


"Bist du down?" handelt von Liebe, Ehrlichkeit und soll vor allem zu mehr Positivität anregen. Damit will Tarin Wilda, wie Ace Tee im echten Leben heißt, der eher düsteren Stimmung im deutschen HipHop entgegenwirken. Für ihr eigenständig produziertes Video trommelte sie Freunde und Bekannte zusammen. Als Drehort diente die Umgebung einer Eisenbahnbrücke in Altona-Nord.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Ace Tee wuchs im Hamburger Stadtteil Jenfeld auf. Ihre Eltern kommen ursprünglich aus Ghana. Da Ace Tee bisher als Hairstylistin arbeitete, stammen die Frisuren aus ihrem Musikvideo von ihr. Dass die Rapperin noch einmal in ihren alten Beruf zurrückkehren wird, scheint zur Zeit undenkbar. Denn die Senkrechtstarterin hat bereits neue Musik angekündigt: Im August soll ihr Debüt-Album "Sip Slow" erscheinen.
 

Instagram Post

January 1, 1970

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Links

Ace Tee auf Instagram
TLC auf Twitter

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung