Album "Guten Morgen Freiheit"

Yvonne Catterfeld mit neuem Sound

published: 03.03.2017

Neues Label, neue Musik – Yvonne Catterfeld hat mit "Guten Morgen Freiheit" auch ihre persönliche Unabhängigkeit gefunden (Foto: Christoph Köstlin) Neues Label, neue Musik – Yvonne Catterfeld hat mit "Guten Morgen Freiheit" auch ihre persönliche Unabhängigkeit gefunden (Foto: Christoph Köstlin)

"Für dich schiebe ich die Wolken weiter, sonst siehst du den Sternenhimmel nicht. Für dich dreh' ich so lang an der Erde, bis du wieder bei mir bist". Kommt dir dieser Text bekannt vor? Anfang der 2000er gelang der Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld mit dem von Dieter Bohlen produzierten und Lukas Hilbert getexteten Song "Für Dich" der große Durchbruch. Jetzt, 14 Jahre, sechs Alben und einige Filmrollen später, kehrt die inzwischen 37-Jährige mit ihrem neuen Album "Guten Morgen Freiheit" zurück. Ihre Musik hat sich verändert, sie mischt Urban-Sound mit Soul-Elementen und hat sich R'n'B-Sänger und Rapper mit an Bord geholt. In ihren Songtexten geht die Sängerin ebenfalls neue Wege. Die Lyrics sollen die Zuhörer ermutigen, in ihrem Leben mehr Fragen zu stellen und nachzudenken. "Guten Morgen Freiheit" erscheint am 10. März.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Doch nicht nur ihre Musik ist anders, Catterfelds neue Platte ist die erste unter ihrem eigenen Label "Veritable Records". Die Single "Irgendwas" zusammen mit dem Hip-Hopper Bengio hat die 37-Jährige bereits veröffentlicht. Hör jetzt rein.

Yvonne Catterfeld - Irgendwas feat. Bengio AppleMusic: http://bit.ly/AppleMusicGutenMorgenFreiheit iTunes: http://bit.ly/iTunesGutenMorgenFreiheit Amazon: http://bit.ly/AMAZONGutenMorgenFreiheit Media Markt: http://bit.ly/MEDIAMARKTGutenMorgen Yvonne Catterfeld - Irgendwas feat. Bengio

Yvonne Catterfeld - Irgendwas feat. Bengio


Das Jahr 2017 verspricht, für Yvonne Catterfeld ganz im Zeichen der Musik zu stehen. Ab Mitte März geht die Sängerin mit ihrem neuen Album auf Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem wird sie wieder in der Jury der Castingshow "The Voice of Germany" sitzen. Die Entstehung von "Guten Morgen Freiheit" hat Catterfeld in einer Dokumentation festgehalten, die zeitgleich mit dem Album erscheint.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


 

Instagram Post

Heute gibt es einen ersten Einblick in den Director`s Cut meiner Album Dokumentation. Tim Bendzko und ich haben einen Tag lang hinter die Kulissen der Entstehung meines neuen Albums, des Videos, des Artworks, der Fotos, des Songwritings und der Produktion geschaut. Die ganze Dokumentation, 3 Akustik Videos und lustige Outtakes könnt Ihr ab jetzt zusammen mit dem Album auf DVD und digital vorbestellen. #undercover #straßenmusik @friedemann_official @veratavares.official @itsmebxbby @bendzko

— yvonne_catterfeld_offiziell February 7, 2017

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Tourdaten

14.03.2017 Mannheim/ Capitol
15.03.2017 Kaiserslautern/ Kammgarn
17.03.2017 Köln/ E-Werk
18.03.2017 Bielefeld/ Ringlokschuppen
19.03.2017 Magdeburg/ Stadthalle
21.03.2017 Offenbach/ Capitol
22.03.2017 Hamburg/ Große Freiheit 36
24.03.2017 Hannover/ Capitol
25.03.2017 Weimar/ CCN Weimarhalle
26.03.2017 Berlin/ Admiralspalast
27.03.2017 München/ Deutsches Theater
29.03.2017 Wien/ MuseumsQuartier
30.03.2017 Zürich/ Theater 11

[PA]

eventim.de

Hier Tickets für Yvonne Catterfeld bestellen

Links

Yvonne Catterfeld auf Instagram
Bengio auf Facebook

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung