"Fantasy" feat. Nile Rodgers

George Michaels letzte Single

published: 09.09.2017

Knapp neun Monate nach George Michaels Tod erscheint die Single "Fantasy" (Foto: Caroline True) Knapp neun Monate nach George Michaels Tod erscheint die Single "Fantasy" (Foto: Caroline True)

Als der Popstar George Michael Weihnachten 2016 starb, trauerten Generationen von Musikfans. Der Brite mit der Soulstimme, der seinen Durchbruch in den 80-er Jahren als Frontman von Wham! schaffte und seitdem als Songwriter und Sänger Erfolge feierte, hatte kurz vor seinem Tod noch an einem Song gearbeitet. Der Track mit dem Titel "Fantasy" sollte eine Neuauflage seines zweiten Solo-Albums "Listen Without Prejudice Vol.1" und der Platte "MTV Unplugged" einläuten. Um dem Lied, das 1990 in einer anderen Version schon als B-Seite von "Waiting For That Day" veröffentlicht wurde und auch auf dem Best-of-Album "Ladies & Gentlemen" zu hören war, mehr Funk zu verleihen, hatte Michael den Chic-Mastermind und Top-Gitarristen Nile Rodgers kontaktiert. Rodgers hatte 2013 schon Daft Punks wunderbares Disco-Funk-Album "Random Access Memories" veredelt, indem er auf den von Pharrell Williams gesungenen "Get Lucky" und "Lose Yourself To Dance" mitgewirkt hatte. Jetzt liegt das Ergebnis der Kollaboration zwischen Michael und Rodgers vor. Pointer zeigt dir das Audiovideo zur Single "Fantasy".

George Michael - Fantasy (Audio) ft. Nile Rodgers


Zusätzlich zur neuen Platte können sich die Fans auch auf einen Film namens "Freedom" freuen. Die Dokumentation von Sony Music zusammen mit Channel 4 und BBC Worldwide lässt Wegbegleiter wie Stevie Wonder, Elton John, Liam Gallagher, Nile Rodgers, die "Freedom ’90"-Supermodels Naomi Campbell, Cindy Crawford, Christy Turlington, Tatjana Patitz und Linda Evangelista, Mary J. Blige, Tony Bennett, Mark Ronson, Tracey Emin, Jean Paul Gaultier, Kate Moss, Ricky Gervais, James Corden und viele weitere zu Wort kommen. Erzählt wird der Film von Michael selbst. Das "Listen without Prejudice Vol. I / MTV Unplugged"-Boxset ist ab dem 20. Oktober 2017 zu kaufen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

#Blackouttuesday: Schwarze Bilder auf Instagram
"Die Zerstörung der Presse": Rezo kritisiert Medien
Vollkorn-Bratnudeln mit Wirsing

Amazon

Amazon

Links

Nile Rodgers bei Twitter
George Michael im Web

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung