ELENA

Mix aus Poetry Slam und Soul

published: 21.10.2017

ELENA nutzt ihren neuen Song "Wut im Bauch" als Sprachrohr  (Foto: recordjet) ELENA nutzt ihren neuen Song "Wut im Bauch" als Sprachrohr (Foto: recordjet)

Typisch für den Pop ist eingängiger Gesang. Nicht so bei ELENAs neuem Song "Wut im Bauch". Die meiste Zeit hat man den Eindruck, die Performerin trage einen gelungenen Poetry Slam vor. Die 27-Jährige beschäftigt sich mit Diskriminierung von Frauen. "Wut im Bauch" erscheint am 17. November auf ihrem Album/Mixtape "Shit vergangener Tage".

ELENA - Wut im Bauch


Sobald man den Song hört, erkennt man, wie besonders er ist. ELENA hebt durch den Wechsel zwischen Sprechgesang und Gesang die Probleme einer Frau in unserer Gesellschaft hervor. Ihre feinfühlige Stimme ermöglicht es den Zuhörern, sich gut in die Probleme hineinzuversetzen. Die souligen Abschnitte im Refrain betonen ihre Wut über die Gesellschaft. Frauen haben oft mit einengenden Geschlechterrollen zu kämpfen, werden weniger ernst genommen und sollen möglichst Schönheitsideale erfüllen. Die Aachenerin ruft zum Kampf gegen eine von Männern dominierte Welt auf. Frauen sollten sich nicht verstecken, sondern sich für ihre Ziele einsetzen. ELENA selber hat mit einem besonderen Umstand zu tun: Sie ist die Schwester des Star-Geigers David Garrett und will nicht bekannt werden als "die Schwester von...". Ihr Traum ist es, aus eigener Kraft Karriere zu machen.


ELENA ist mit zwei Geschwistern in Aachen aufgewachsen. Sie war sehr ehrgeizig und hatte früh mit Mobbing zu kämpfen. Mit 15 Jahren wurde sie Bundespreisträgerin von "Jugend musiziert". Die Wahl-Hamburgerin spielt Klavier, Ukulele und Moog Bass. Ihre Songs schreibt und produziert sie selbst. Zudem unterrichtet sie Gesang und ist Chorleiterin.


Ironischer- und bezeichnenderweise begann ihr Erfolg als Live-Künstlerin, als sie im April einen spontanen Gastauftritt während eines Konzerts ihres Bruders hatte. Sie kam beim Publikum so gut an, dass das Management sie für den Rest der Tournee buchte. So trat sie unter anderen in der Olympiahalle in München auf.



[PA]

Links

ELENA im Web
ELENA bei Instagram
ELENA bei Facebook
ELENA bei Twitter

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung