Arlissa and Jonas Blue

"Hearts Ain't Gonna Lie"

published: 26.02.2018

Die Sängerin Arlissa hat in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Jonas Blue eine tanzbare Version ihrer Single "Hearts Ain′t Gonna Lie" rausgebracht (Foto: Universal Music) Die Sängerin Arlissa hat in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Jonas Blue eine tanzbare Version ihrer Single "Hearts Ain′t Gonna Lie" rausgebracht (Foto: Universal Music)

Die deutsch-amerikanische Sängerin Arlissa veröffentlichte vor zwei Jahren im Alleingang die Akustik-Version zu "Hearts Ain`t Gonna Lie". Auf YouTube wurde der Song innerhalb weniger Tage über eine Millionen Mal gestreamt. Der englische Musikproduzent Jonas Blue ist dadurch auf sie aufmerksam geworden. In Zusammenarbeit mit ihm hat Arlissa nun eine Dance-Version von "Hearts Ain't Gonna Lie" auf den Markt gebracht.

Arlissa & Jonas Blue - Hearts Ain′t Gonna Lie (Official Video)


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Bereits mit 19 Jahren unterschrieb Arlissa ihren ersten Plattenvertrag. Doch das reichte ihr nicht, da sie die volle Kontrolle über ihre Musik behalten wollte. Daher beschloss sie, ihr eigenes Ding zu machen und veröffentlichte ihre Songs im Internet. Mittlerweile ist die talentierte Musikerin Mitte zwanzig. Ihre Hartnäckigkeit hat sich ausgezahlt: Mit "Hearts Ain't Gonna Lie" feiert sie ihren Durchbruch. Jonas Blue verstand, dass es Arlissas eigenes Werk bleiben musste. Er legte passende Tanz-Sounds hinter ihre Akkorde.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Der in London geborene Musikproduzent Jonas Blue hatte im Jahr 2016 seinen internationalen Durchbruch mit der Debütsingle "Fast Car". Auch mit nachfolgenden Singles wie "Perfect Strangers", "By Your Side" oder "Mama" landete er weit oben in den Charts. Ende Februar ist er als Supportact für Chainsmokers auf den Konzerten in Deutschland, Schweiz und Österreich zu sehen.

Die Tourdaten:

01.03.2018 München/Zenith
02.03.2018 A-Haus im Ennstal/Hauser Kaibling
05.03.2018 Berlin/Max-Schmelling Halle
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz




[PA]

Amazon

Amazon

Links

Arlissa auf Instagram
Jonas Blue auf Twitter
Akustik-Version zu "Hearts Ain`t Gonna Lie" auf iTunes
Die Chainsmokers im Web
"Fast Car" auf itunes

ID||UCI5MU60dV7K0htRSeyD8mvg
YouTube

ArlissaVEVO (16 Videos)

7.253.933 Aufrufe 7.253.933 Aufrufe

21.700 Abonnenten 21.700 Abonnenten

0 Kommentare 0 Kommentare

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung