Unterbewusste Beeinflussung

So wirken Songtitel

published: 28.04.2018

Der Titel kann darüber entscheiden, ob jemand ein Lied mag oder nicht (Foto: Nejron Photo/Shutterstock) Der Titel kann darüber entscheiden, ob jemand ein Lied mag oder nicht (Foto: Nejron Photo/Shutterstock)

Warum gibt man Songs einen Titel? Manchmal verzichten Musiker darauf, ihren Liedern einen Namen zu geben, wie etwa Blur mit ihrem "Song 2". Jedoch erfüllen Songtitel einen Zweck. Die TU Berlin und die Goldsmiths University of London haben in einer Studie die Auswirkungen auf das Musikempfinden untersucht.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Dass Titel wichtig für die Hörer sind, zeigt sich in der Studie dadurch, dass die Songs unterschiedlich bewertet wurden. Emotionen sind demnach der auslösende Faktor, durch den die Probanden die Musik unterschiedlich empfinden. "Wenn wir in Playlists nach Musik suchen, tun wir das in der Regel anhand der Titel, die uns an unsere Lieblingsmusik erinnern", sagt der Erstautor der Studie, Manuel Anglada-Tort.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


In ihrem Experiment gaben die Wissenschaftler den gleichen Liedern unterschiedliche Namen wie "Passion", "Tragedy" oder "Window". Ergebniss der Untersuchung war, dass negative Titel von den Probanden als schlechtere Lieder angesehen wurden. Dafür blieben sie aber besser in Erinnerung. Außerdem waren Lieder, deren Namen leichter auszusprechen sind, deutlich beliebter.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Hätten das die Jungs von Pink Floyd gewusst, dann hätten sie ihren Song "Several Species Of Small Furry Animals Gathered Together In A Cave And Grooving With A Pict" vielleicht auch einfach nur "Passion" genannt.

Several Species Of Small Furry Animals Gathered Together In A Cave And Grooving With A Pict




[Finn Wischer]

Links

Das Lied "Song 2" auf YouTube
Der Beitrag zu Studie im Web
Die Band Pink Floyd im Web

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung