Sebastian Madsen (l.) und Niko Maurer von der Indierockband Madsen sprechen im Pointer-Interview über Festivals, Kochen und darüber, Ängste zu überwinden (Foto: Niko Jedicke/Public Address) Sebastian Madsen (l.) und Niko Maurer von der Indierockband Madsen sprechen im Pointer-Interview über Festivals, Kochen und darüber, Ängste zu überwinden (Foto: Niko Jedicke/Public Address)
Madsen im Pointer-Interview

"Ein ganz anderes Geschmacks-Erlebnis"

Davon, Ängste zu überwinden, handelt das neue Madsen-Album "Lichtjahre", das am 15. Juni auf den Markt kommt. Pointer-Reporter Patrick sprach mit dem Sänger Sebastian Madsen und dem Bassisten Niko Maurer darüber und die Single "Rückenwind". Warum Sebastian zur Zeit aufgeregt ist und wenig schläft, warum es der Indie-Rock-Band nie langweilg wird und wieso Festivals wie Klassentreffen sind, erfährst du im Pointer-Interview. Außerdem reden die Musiker über Schallplatten, Ziele und Currywurst. Sieh dir hier das Video an!

"Festivals sind wie Klassentreffen" - Madsen im Pointer-Interview

Pointer | Datenschutzhinweis


Tourdaten:

14.06.2018 Trier/Porta Hoch 3
23.06.2018 Scheeßel/Hurricane Festival
24.06.2018 Neuhausen ob Eck/Southside Festival
28.-30.07.2018 Viersen/Eier mit Speck Festival
17.-19.08.2018 Großpösna/Highfield Festival
17.-18.08.2018 Georgsmarienhütte/Hütte rockt Festival
25.08.2018 Wolfshagen/Rock am Beckenrand
08.09.2018 Jever/Brauereifest

[PA]

MadsenInterviewVideoPointer-Reporter PatrickSänger SebastianBassist NikoFestivalsÄngsteKochenBandRockband