Am 12. Juli erscheint das Album "No. 6 Collaborations Project" von Ed Sheeran (Cover: Warner Music) Am 12. Juli erscheint das Album "No. 6 Collaborations Project" von Ed Sheeran (Cover: Warner Music)
Neues Album

"No. 6 Collaborations Project": Ed Sheeran macht's mit Eminem

Der Singer/Songwriter und Popstar Ed Sheeran hat das offizielle Tracklisting für sein neues Album "No.6 Collaborations Project" bekannt gegeben, das am 12. Juli erscheint. 22 Kollaborationen halten die 15 Tracks des Albums bereit. Unter den Acts, mit denen der Brite gemeinsame Sache macht, sind Cardi B, Camila Cabello, Khalid, Eminem, Travis Scott, Justin Bieber, Bruno Mars und Stormzy.
 


Sheeran sagt dazu laut Pressemitteilung der Plattenfirma: "Ich bin ein riesiger Fan aller Künstler, mit denen ich auf dem Album gearbeitet habe. Ob ich ihnen seit Anbeginn ihrer Karriere gefolgt bin oder ihre Alben auf Repeat hatte: es sind Künstler, die mich inspirieren und die jedem Track das gewisse Etwas verleihen. Ich kann kaum erwarten, bis ihr es hören könnt!"

Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock) [Official Lyric Video]

Ed Sheeran | Datenschutzhinweis


Das Tracklisting von "No.6 Collaborations Project"

1. "Beautiful People" feat. Khalid
2. "South of the Border" feat. Camila Cabello & Cardi B
3. "Cross Me" feat. Chance the Rapper and PnB Rock
4. "Take Me Back to London" feat. Stormzy
5. "Best Part of Me" feat. Yebba
6. "I Don’t Care" with Justin Bieber
7. "Antisocial" with Travis Scott
8. "Remember the Name" feat. Eminem & 50 Cent
9. "Feels" feat. Young Thug & J Hus
10. "Put It All on Me" feat. Ella Mai
11. "Nothing on You" feat. Paulo Londra & Dave
12. "I Don’t Want Your Money" feat. H.E.R
13. "1000 Nights" feat. Meek Mill & A Boogie Wit Da Hoodie
14. "Way to Break My Heart" feat. Skrillex
15. "Blow" with Bruno Mars & Chris Stapleton
 


Gegen Ende seiner aktuellen Welttournee tritt Ed Sheeran noch viermal in Deutschland auf.


 


Ed Sheeran & Justin Bieber - I Don′t Care [Official Video]

Ed Sheeran | Datenschutzhinweis


 

[PA]

Ed SheeranAlbumJustin BieberEminem