Björn (r.) und Carl-Johan von Mando Diao sprechen im Pointer-Video-Interview über ihr Studium und ihre Musik (Foto: Josef Hiemann/Public Address) Björn (r.) und Carl-Johan von Mando Diao sprechen im Pointer-Video-Interview über ihr Studium und ihre Musik (Foto: Josef Hiemann/Public Address)
Pointer-Video

Mando Diao im Interview

"BANG" heißt das neunte Studio-Album von Mando Diao, das am 18. Oktober auf den Markt kommt. Pointer-Reporter Justus hat den Frontmann Björn und den Bassisten Carl-Johan zum Interview getroffen. Wie sich die Fans den großen "BANG" aus Schweden vorzustellen haben, warum Carl-Johan Schwiizerdütsch spricht und was die beiden studiert haben, erfährst du im Video. Viel Spaß beim Anschauen!

"Das Schönste am Studium war das Aufhören" - Mando Diao im Pointer-Interview

Pointer | Datenschutzhinweis



Mando Diao live mit dem Sinfonieorchester Aachen

Mando Diao live mit dem Sinfonieorchester Aachen

ES MACHT „BANG“ BEI DEN AACHENER KURPARK CLASSIX BY GENERALI 2020!

DIE SCHWEDISCHE ROCKBAND MANDO DIAO WIRD DAS FREILUFT-AREAL AM KURPRARK GEMEINSAM MIT DEM SINFONIEORCHESTER AACHEN AM 29. AUGUST 2020 BEBEN LASSEN


Gut 13 Kilometer nordwestlich, vor gut 15 Jahren: Im Rahmen des 1Live-Könisgtreffens 2005 standen zwischen Tocotronic, Max Herre, Fettes Brot und Franz Ferdinand auch fünf Musiker auf der Bühne am Herzogenrather Schulzentrum, die das Rap- und ... mehr

Di, 31.08.2021 20:00 AACHEN

Kurpark Classix | Tickets: 48.25 €

[PA]

Mando DiaoFrontmannSängerInterviewBjörnBassistCarl-JohanVideoPointer-Reporter Justus