CD-Tipp

Mini Moustache – "La Vie En Disco"

published: 29.09.2008

Mini Moustache – "La Vie En Disco"  (Foto: Monohausen Records) Mini Moustache – "La Vie En Disco" (Foto: Monohausen Records)

Ein bisschen verrückt, ein bisschen abgedreht und für einige auch schon zu viel des Guten – das sind Mini Moustache mit ihrem Album "La Vie En Disco". Der Name des Longplayers ist Programm: Disco-Klänge, gewürzt mit Elektro, Punk und Funk sind hier das Motto.

Mit teilweise kitschigen Texten und in ausbaufähigem Schulfranzösisch kommen die Absolventen der Mannheimer Popakademie daher. Die vier Jungs pfeilen an einem Image, das an den französischen Lebensstil erinnern soll: in diesem Fall also an Sex, Frauen und Croissants. "Isch bin ein Orgasme von Konsert und mach dir dein Üft bewege" ist nicht umsonst der Einstieg eines jeden Konzerts.

Anfangs ist das Album noch erheiternd und zaubert ein Lächeln aufs Gesicht. Gerade ihre Tanznummer "Dans La Discothèque" überzeugt durch einen einschlägigen und tanzbaren Refrain. Spätestens nach der Hälfte des Albums wird es dann aber langweilig, Abwechslung gibt es lediglich bei den Tracks zwischen den Tanzeinlagen. Diese geben meistens ein Gespräch wieder, manchmal mit, manchmal ohne witzige Pointe.

Sie selbst bezeichnen sich als "Les Rois De La Discothèque" (die Könige der Discothek). Eingebildet, würde man meinen. Jedoch erfüllen sie jegliches Klischee in dieser Hinsicht: keine tiefgründigen Texte, groovige Discobeats und dazu noch die prollig anmutenden Oberlippenbärte.

Als frech und individuell könnte man die Jungs mit zwei Worten treffend beschreiben. Sie erinnern in Grundzügen an den Sänger Mika, dem auch eine gewisse Einzigartigkeit in Bezug auf Musik und Persönlichkeit nachgesagt wird. Trotzdem oder vielleicht gerade deswegen ist er erfolgreich. Ob das Mini Moustache mit ihrem Album ähnlich gelingen wird, bleibt abzuwarten.

[Johanna Jann]

Amazon

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung