Coronavirus

Eurovision Song Contest fällt aus

published: 18.03.2020

Ben Dolic sollte Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten.Jetzt ist der Musikwettbewerb abgesagt (Foto: Mirko Hannemann/Public Address) Ben Dolic sollte Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten.Jetzt ist der Musikwettbewerb abgesagt (Foto: Mirko Hannemann/Public Address)

Am 16. Mai wollte Ben Dolic in Rotterdam auf der Bühne stehen und Deutschland beim Eurovision Song Contest (ESC) vertreten. Doch jetzt ist der Musikwettbewerb für dieses Jahr abgesagt, wie die Veranstalter am Mittwoch, 18. März, mitteilten. Man wolle jedoch prüfen, ob der ESC um ein Jahr verlegt werden könne. Der 22-Jährige Dolic hätte den tanzbaren Partysong "Violent Thing" performt. Diesen schrieb der ESC-erfahrene Produzent und Songwriter Boris Milanov. Der Berliner Dolic wurde in Slowenien geboren. 2018 nahm er an der Casting-Show "The Voice of Germany" teil. Im Finale belegte er dort den zweiten Platz.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Ben Dolic - Violent Thing (Official Video) ft. B-OK



[PA]

Links

Zum Instagram-Account von Ben Dolic

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung