Harry Potter (Daniel Radcliffe, l.) und Ron Weasley (Rupert Grint) halten den Zauberstab bereit (Foto: Warner Bros.)Die jungen Detektive auf Verbrecher-Jagd (Foto: ZDF/Rolf von der Heydt)Die Suche nach dem Täter hinterlässt bei Detective Turk (Robert De Niro) Spuren  (Foto: Kinowelt)Ayse (Semra Turan) liebt Kung Fu (Foto: MaXXimum)Christiane Stenger (Foto: Public Address)Sängerin Mieze Katz ist für ihre auffälligen Outfits bekannt (Foto: Public Address)"Need for Speed Undercover" ist für PS3, PC, Wii und Xbox 360 erhältlich (Foto: EA)

Tour-Tipp

Oasis live in Deutschland

published: 05.01.2009

Oasis-Frontmann Liam Gallagher machte in Deutschland auch als Raufbold von sich reden (Foto: Public Address) Oasis-Frontmann Liam Gallagher machte in Deutschland auch als Raufbold von sich reden (Foto: Public Address)

In gekrümmter Pose steht Oasis-Sänger Liam Gallagher auf der Bühne, die Hände hinterm Rücken verschränkt oder in den Hosentaschen vergraben. Zu kräftigen, rauen Gitarren-Akkorden singt er seine eingängigen Melodien von schräg unten in das Mikro, während einige Meter entfernt tausende Fans die Halle rocken. So ungefähr sieht ein Konzert der britischen Band aus, die jetzt wieder tourt.

Nach dreijähriger Album-Pause brachten Oasis im Oktober 2008 "Dig Out Your Soul" heraus, das psychedelischer als seine Vorgänger klingt. Mit ihrer Musik gelang es der Band seit den 90ern, den Britpop erfolgreich zu verbreiten und über 50 Millionen Tonträger zu verkaufen.

Oasis-Gitarrist und -Songwriter Noel Gallagher plant ein Solo-Projekt (Foto: Public Address)Oasis-Gitarrist und -Songwriter Noel Gallagher plant ein Solo-Projekt (Foto: Public Address)

In dieser Zeit fielen Oasis allerdings nicht immer musikalisch, sondern auch durch die Prügeleien, Pöbeleien und Beleidigungen der Großmäuler Liam und Noel auf. Die riesigen Egos der Gallagher-Brüder stellten die Mitmusiker meist in den Schatten und den Bandzusammenhalt oft auf die Probe. Doch irgendwie raufen sich Oasis immer wieder zusammen und bleiben der Musikwelt so seit über 17 Jahren erhalten.

Ab dem 15. Januar spielen die Briten ihre Hits wie "Wonderwall", "Lyla" oder "The Shock Of The Lightning" live. Hoffentlich fallen sie dann als Musiker und nicht, wie vor vier Jahren, als Raufbolde auf. Damals verwüsteten sie betrunken den Nachtclub eines Münchner Nobelhotels. Sänger Liam verlor dabei sogar einige Zähne.

Die Tourdaten:
15.01.09 Dresden/Messehalle
16.01.09 Hamburg/Alsterdorfer Sporthalle
18.01.09 Berlin/Arena Treptow
19.01.09 Düsseldorf/Philipshalle
26.02.09 A-Wien/Stadthalle
27.02.09 München/Zenith
01.03.09 CH-Zürich/Hallenstadion


[Lisa Borgert]

Links

www.oasisinet.com
www.eventim.de

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung