Die Foo Fighters haben ihre neue Single "Shame Shame" in der amerikanischen TV-Sendung "Saturday Night Live" vorgestellt. Der Song ist ein Vorgeschmack auf das Album "Medicine At Midnight", das am 5. Februar 2021 erscheint (Foto: Sony Music) Die Foo Fighters haben ihre neue Single "Shame Shame" in der amerikanischen TV-Sendung "Saturday Night Live" vorgestellt. Der Song ist ein Vorgeschmack auf das Album "Medicine At Midnight", das am 5. Februar 2021 erscheint (Foto: Sony Music)
Neues Album

Foo Fighters - "Medicine At Midnight"

Die Foo Fighters sind zurück: Bei ihrem Auftritt in der US-amerikanischen TV-Sendung "Saturday Night Live" spielten sie ihre neue Single "Shame Shame". Der Song ist die erste Auskoppelung des Albums "Medicine At Midnight", welches am 5. Februar 2021 erscheint. Schau dir hier den Auftritt der Band und das offizielle Musikvideo zu "Shame Shame" an:

Foo Fighters: Shame Shame (Live) - SNL

Saturday Night Live | Datenschutzhinweis


Foo Fighters - Shame Shame (Official Video)

Foo Fighters | Datenschutzhinweis


Zusätzlich zum neuen Song perfomten die Foo Fighters bei "Saturday Night Live" in New York auch ihren Klassiker "Times Like These"- passend zum Abschluss der Präsidentschaftswahl-Woche. Bis ihr neues Album erscheint, müssen sich Fans allerdings noch bis Februar 2021 gedulden. "Medicine At Midnight" ist das zehnte Studioalbum der Foo Fighters und enthält neun neue Songs.

Die Rockband um Dave Grohl besteht seit 1994. Grohl gründete die Gruppe, als sich seine damalige Band Nirvana nach dem Tod von Kurt Cobain aufgelöst hatte. Das Debütalbum der Foo Fighters erschien im Jahre 1995.
 

 

musical guestsepisode of saturday night livetenth album medicine at midnightfoo fighters releasedfoo fighters debutlimited editionstudio albumalbum concrete and goldupcoming tenthfoo fighters neues albumfoo fighters shame shamefoo fighters newsfoo fighters album 2020foo fighters neues lied