Tokio Hotel und Vize haben eine Coverversion von "Behind Blue Eyes" aufgenommen (Foto: Sony Music) Tokio Hotel und Vize haben eine Coverversion von "Behind Blue Eyes" aufgenommen (Foto: Sony Music)
Pop-Rock-Single

Tokio Hotel - "Behind Blue Eyes"

Die deutsche Pop-Rock Band Tokio Hotel hat die neue Single "Behind Blue Eyes" veröffentlicht. Es handelt sich um ein Feature mit dem deutschen Musikprojekt Vize. Der Song ist eine Coverversion des legendären The-Who-Originals aus dem Jahr 1971. Der Song wurde im Jahr 2003 in der Fassung der Nu-Metal-Band Limp Bizkit noch einmal weltweit bekannt. Tokio Hotel haben sich für die zeitgemäße Umsetzung Unterstützung vom Musikprojekt Vize geholt. Dahinter stehen der DJ Mario Fiebiger und der Produzent Vitali Zestovskih, die 2018 mit der Single "Glad You Came" durchstarteten.

Tokio Hotel x VIZE - Behind Blue Eyes (Official Music Video)

Tokio Hotel | Datenschutzhinweis


Die Single setzt auf einen rockig-poppigen Sound, der akustischen Gitarrenklang über tiefgehende Bässe bietet. Er macht nicht nur gute Laune, sondern lädt auch zum Tanzen ein. Das Musikvideo zu "Behind Blue Eyes" wurde live während des Finales der TV-Casting-Show "Germanys Next Topmodel" mit den zwei Finalistinnen Alex und Dascha gedreht. Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz sagt laut Pressemitteilung der Plattenfirma: "Im Video geht es darum, die eigenen Dämonen zu bekämpfen, Versuchungen zu widerstehen und man selbst zu sein". Und weiter: "Das Video ist einzigartig, da das Publikum die Videoaufnahme live im Fernsehen miterleben konnte. Es gab kein Netz und keinen doppelten Boden. Wir glauben immer an die Kraft der Emotionen im ersten Moment. Denn meistens sind das die besonderen und authentischen – und genau die wollten wir im Video festhalten".
 


 


"Behind Blue Eyes" ist nicht die erste gemeinsame Single der deutschen Band und des Musikprojektes Vize. Mit "White Lies" haben beide Acts bereits Anfang des Jahres einen Hit gelandet und die Top 20 der Single Charts geknackt. Der Song wurde zur Titelmusik der diesjährigen Staffel von "Germanys Next Topmodel". "Wir freuen uns sehr, dass die erste Zusammenarbeit mit Vize so gut ankam", meint Bill dazu. "Auch, weil wir uns so unglaublich gut verstehen und musikalisch einen super Vibe zusammen haben. Die Idee, diesen traurigen und emotionalen Song neu zu interpretieren und eine Dance-Version zu machen, kam uns zusammen im Studio bei unserer ersten Session. Wir hatten Bock, einen Rock-Klassiker zu covern und ihm eine neue ‘Signature’ zu geben."
 

[Tabea-Jane Mählitz]

Tokio HotelVizelive im Fernsehenneue Rock-SinglePop RockGermanys Next TopmodelGNTMFinaleHeidi Klumlena gerckegermany next topmodel  glad you camegntm 2021mai 2021new yorkertom kaulitzgntm finalessänger seal