Pointer verlost das Album "Earth City 1: The Longing" von Ethan Gold (Foto: Shane Lopes) Pointer verlost das Album "Earth City 1: The Longing" von Ethan Gold (Foto: Shane Lopes)
Verlosung

Gewinne das Album "Earth City 1: The Longing" von Ethan Gold

Der in L.A. lebende Songwriter, Performer und Komponist Ethan Gold veröffentlicht das erste von drei Alben der geplanten Album Trilogie "Earth City" über Entfremdung und Vernetzung. Das Album "Earth City 1: The Longing" erscheint am 11. Juni. Es ist das erste Album des Künstlers mit neuen Songs seit dem von internationalen Musikmedien wie Pitchfork und der Sunday Times gefeierten "Songs from a Toxic Apartment". Zuvor hatte er für seine Produktion des Elvis-Perkins-Albums "Ash Wednesday" internationale Anerkennung erhalten. Ethan Gold nutzte die auftrittsfreie Zeit für die Komposition von Filmmusik ("Don’t Let Go", "The Song of Sway Lake") und einigen Singles.

Ethan Gold - "Pretty Girls"

Ethan Gold | Datenschutzhinweis


Die Single "Pretty Girls" ist ein Vorbote des Albums "Earth City 1: The Longing" – ein frühlingshaftes, launiges Stück Lebens- und Liebeslyrik über den Fluch und Segen der Schönheit. Schön zu sein ist nicht immer toll, für viele Mädchen und Frauen ist es auch ein Fluch: "Pretty girls always get the attention. No matter what they do, they make the men go blind. Pretty girls keep the boys in detention. Their love is never true, but no-one seems to mind. You’re like the sun, I’m overcome by a fever.”
 


Auch wenn die drei Alben der geplanten Trilogie inhaltlich zusammengehören, hat doch jedes seinen eigenen thematischen Schwerpunkt. Das zentrale Thema von "The Longing" ist die Sehnsucht, die aus dem gleichzeitig vernetzten und isolierten Leben des 21. Jahrhunderts resultiert. Ethan Gold reflektiert hier den Gegensatz zwischen einer forstschreitenden digitalen Vernetzung und persönlicher Entfremdung als ein zivilisatorisches Yin und Yang. In der aktuellen Situation der Pandemie sind Einsamkeit und Unzufriedenheit der Menschen aktuelle Themen. In Golds Arbeit waren sie schon lange vor dem Ausbruch von COVID-19 wesentliche Aspekte.
 


Die elf Tracks des Albums sind eine anregende musikalische Reise durch Themen wie Beziehungen, Romantik, Selbstwertgefühl und Gemeinschaft mit Texten, die über verschiedene inhaltliche Ebenen verfügen. Und auch die Musik auf "The Longing" findet auf verschiedenen Ebenen statt. Gold gestaltet eine dynamische Soundkulisse, die aus Elementen von Alternative Rock, Brian-Eno-mäßigen Sounds und Folkmusik zusammengesetzt ist, die mal die Texte unterstreicht und mal als Kontrapunkt dazu wirkt.

Bis zum 11. Juli verlost Pointer das Album "Earth City 1: The Longing" von Ethan Gold.
 


Die Gewinner werden von Pointer benachrichtigt.

An der Verlosung teilnehmen

Pointer-Newsletter abonnieren (freiwillig)

Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu (öffnet im neuen Fenster).
Ich stimme den Teilnahmebedingungen zu (öffnet im neuen Fenster).

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

VerlosungGewinnspielEthan GoldEarth City 1: The LongingPretty GirlsAlbum TrilogieMusikMusikerFilmkomponistHelicopterAdventures of PowerThe Song of Sway LakeDon’t Let Go