Jonas Brothers - "Lines, Vines and Trying Times" (Foto: Universal)Bei vielen Jugendlichen wich die anfängliche Begeisterung, als sie die Schrecken des Krieges am eigenen Leib erfuhren  (Foto: MDR/LE Vision/National Archives)Bodyguard Christophe Abadi (li, Roshdy Zem) lässt Audrey (Louise Bougoin) und Betrand Beauvois (Fabrice Luchini) nicht aus den Augen  (Foto: MFA+ FilmDistribution)Wolfgang Kiehl erzählte den Teilnehmer der dritten Jugend-Uni aus seinem Leben als Drogensüchtiger (Foto: Public Address)Frank Popp - "Receiver"  (TV EYE Records/Indigo)Auf ihrem nächsten Album singt Nelly Furtado spanische Songs  (Foto: Public Address)Ashley Tisdale – "Guilty Pleasure"  (Foto: Warner Music)

Konzert-Tipp

Beth Ditto mit Gossip in Hamburg

published: 06.07.2009

Am Donnerstag spielen Gossip live in Hamburg (Foto: Public Address) Am Donnerstag spielen Gossip live in Hamburg (Foto: Public Address)

Sie sind die wahrscheinlich angesagtesten und aufregendsten Newcomer der Gegenwart: Die Alternative-Rockband Gossip sprengt mit der Ausstrahlung und Präsenz ihrer Sängerin jede Erwartung. Frontfrau Beth Ditto lässt bei 1,55 Meter stolze 95 Kilo über die Bühne tanzen. Dazu macht das queere Trio rotzfreche und doch stylische Indie-Musik mit Selbstbewusstsein und Attitude.

Ditto, die ihren barocken Körper laut zahlreicher Selbstaussagen nicht für den von Victoria Beckham eintauschen würde (wieso auch?), verführte jüngst selbst den dürren Modepapst Karl Lagerfeld dazu, sie auf den Pariser Modewochen zu umarmen und in den höchsten Tönen zu loben – uvor allem für ihre Optik.

"Music For Men" heißt ihr aktuelles Album, das aus dem Stand in die Top 20 der deutschen Charts sprang. Die Single "Heavy Cross" prescht vorneweg und wird sicherlich auch im Konzert im Hamburger Club Docks eins der Highlights. Ein weiterer Klassiker, auf den man sich freuen darf: "Standing In The Way Of Control", eine Hymne gegen die homofeindliche Politik aus den Zeiten des Präsidenten George W. Bush.

Gossip live:
09.07.2009 Hamburg/Docks

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Heiße Ingwer-Orange
Wasabi-Kartoffelsuppe mit Krabben
Bircher-Müsli

Amazon

eventim.de

Hier Tickets für Beth Ditto mit Gossip bestellen

Links

Zur Homepage

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung