Tour-Tipp

Selig wieder live unterwegs

published: 23.08.2009

Selig-Frontmann Jan Plewka hat zwar seit den Band-Anfängen Haare gelassen, an Ausstrahlung und Gesangsqualitäten aber eher noch hinzugewonnen (Foto: Public Address) Selig-Frontmann Jan Plewka hat zwar seit den Band-Anfängen Haare gelassen, an Ausstrahlung und Gesangsqualitäten aber eher noch hinzugewonnen (Foto: Public Address)

Wenn es möglich wäre, würde man sagen: Nach den zehn Jahren Pause sind Selig live noch besser als vorher. Auch mit ihren im Durchschnitt etwa 40 Jahren sind Jan Plewka, Christian Neander, Stephan Eggert, Leo Schmidthals und Malte Neumann immer noch hungrig. Nirgendwo erkennt man das schneller und deutlicher als auf einem Konzert der Hamburger Band. So viel Charisma, Energie und Spaß auf der Bühne treffen direkt in die Seele des Rockfans.

Das Comeback-Album "Und endlich unendlich", in Originalbesetzung entstanden, fußt stärker als der Vorgänger von 1997 im ursprünglichen Sound der Gruppe. Dunkel, Grunge-beeinflusst, mit starken Melodien und tollen Texten zeigen die Musiker endlich wieder gemeinsam, was sie drauf haben. Die neuen Hits "Schau schau" oder "Wir werden uns wiedersehen" haben Charts und Publikum längst erobert.

Schön, dass auch die Klassiker aus den 90er Jahren ihren Platz auf dem Programm gefunden haben. "Wenn ich wollte" oder "Ist es wichtig?" sind nämlich deutschsprachige Song-Perlen aus einer Zeit, als es weder cool noch kommerziell war, in seiner Muttersprache zu rocken. Selig taten es dennoch – und wurden prompt zu den unpeinlichsten Rockstars der Szene. Die wunderbare Ballade "Ohne dich" zwingt auch heute noch ohne die geringste Anstrengung jeden Silbermond-Titel in die Knie.

Ab Ende August hat man wieder die Chance, die Hanseaten auf der Bühne zu erleben. Zum Finale im Oktober haben die Hamburger den heimatlichen Veranstaltungsort Docks gemietet. Wer hier dabei sein will, sollte sich besonders schnell im Karten kümmern.

Tourdaten:

22.08.2009 Hartenholm/Rock Opn Dörp
23.08.2009 Bochum/Zeltfestival Ruhr
09.09.2009 Stuttgart/LKA Longhorn
19.09.2009 Stuttgart/LKA Longhorn
20.09.2009 Mannheim/Capitol
21.09.2009 Bielefeld/Ringlokschuppen
23.09.2009 Leipzig/Haus Auensee
24.09.2009 Hannover/Capitol
26.09.2009 München/Tonhalle
27.09.2009 Nürnberg/Hirsch
28.09.2009 Wiesbaden/Schlachthof
30.09.2009 Köln/E-Werk
01.10.2009 Bremen/Aladin
04.10.2009 Hamburg/Docks

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Kürbissuppe mit Cranberrys
5:1 gegen Aserbaidschan
"Kingsman: The Golden Circle"

Amazon

eventim.de

Hier Tickets für Selig bestellen

Links

www.selig.eu

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung