One Republic - "Waking Up" (Foto: Interscope)Verliebte Klassenfeinde: Sascha (Maxim Mehmet) und Franzi (Felicitas Woll) (Foto: Warner Bros.)Tom Hugo zieht sich von Zeit zu Zeit auf eine einsame Farm nach Norwegen zurück (Foto: Public Address)Die Jugendinformationsmesse findet am Samstag, 5. Dezember 2009 von 10 - 17 Uhr statt, der Eintritt ist frei  (Foto: Hessen total international)Dame Shirley Bassey - "The Performance"  (Foto: Universal)"Résiste!" - Sydelia (Katharina Wackernagel) will einen gebeutelten Praktikanten für die Revolution gewinnen (Foto: Movienet)"Résiste!" - Sydelia (Katharina Wackernagel) will einen gebeutelten Praktikanten für die Revolution gewinnen (Foto: Movienet)Hund und Herrchen verbindet eine besondere Freundschaft (Foto: Prokino)

Best-Of zum Jubiläum

"Frankie Say Greatest"

published: 23.11.2009

Frankie Goes To Hollywood - "Frankie Say Greatest"  (Universal) Frankie Goes To Hollywood - "Frankie Say Greatest" (Universal)

25 Jahre nach dem Superhit "Relax" erscheint ein neues Best-of-Album der britischen Band Frankie Goes To Hollywood. Die Zusammenstellung mit dem Titel "Frankie Say Greatest" steht ab dem 27. November in den Läden. "Relax", der von Trevor Horn produzierte Ohrwurm mit dem umstrittenen Text (die BBC boykottierte den Song 1984 wegen des "anstößigen Songtexts") ist auf der CD gleich in drei verschiedenen Versionen enthalten: als Original-Singlemix, als Chicane Radio Edit und als Lockout's Radio Edit.

Zusätzlich sind die anderen Erfolgssongs der Gruppe um Sänger Holly Johnson wie "Two Tribes", "The Power Of Love", "Worriors Of The Wasteland", "Rage Hard" und "Watching The Wildlife" auf der Scheibe enthalten. Wem das noch nicht reicht, der kann die Compilation auch als Doppel-CD, Doppel-LP oder DVD erwerben.

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Heiße Ingwer-Orange
Wasabi-Kartoffelsuppe mit Krabben
Bircher-Müsli

Amazon

Links

frankie-say.com

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung