Neues Album

Richard Ashcroft meldet sich zurück

published: 18.06.2010

Richard Ashcroft veröffentlicht mit seiner neuen Band RPA & The United Nations Of Sound das erste Album (Foto: Public Address) Richard Ashcroft veröffentlicht mit seiner neuen Band RPA & The United Nations Of Sound das erste Album (Foto: Public Address)

RPA & The United Nations Of Sound, die neue Band des britischen Sängers und Gitarristen Richard Ashcroft, veröffentlicht am 16. Juli ihr Debütalbum. Der ehemalige Sänger von The Verve hat das Werk mit dem Titel "United Nations Of Sound" mit seiner Gruppe in Los Angeles, New York und London aufgenommen. Mitgearbeitet haben Musiker wie Steve Wyreman, Gitarrist von Mary J Blige, und Benjamin Wright, der auch auf Michael Jacksons Album "Off The Wall" zu hören ist.


Richard Ashcroft hat alle zwölf Songs des neuen Longplayers geschrieben. Gerade spielte er mit RPA & The United Nations Of Sound zwei Livekonzerte in Köln und Berlin. Während er als Frontmann von The Verve zwischen 1993 und 2008 vier offizielle Studioalben mit der Band veröffentlichte, brachte der Musiker zwischen 2000 und 2006 drei Solo-Alben heraus.

[PA]

Amazon

Links

www.richardashcroft.com

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung