"Generation Talk" in Hamburg

Achim Reichel diskutiert mit Studenten

published: 18.10.2010

Achim Reichel diskutiert am 19. Oktober in Hamburg mit Studenten über Musik und Globalisierung (Foto: Public Address) Achim Reichel diskutiert am 19. Oktober in Hamburg mit Studenten über Musik und Globalisierung (Foto: Public Address)

Dieser deutsche Musiker kann von sich behaupten, mit den Beatles, den Rolling Stones, Joe Cocker und den Bee Gees auf einer Bühne gestanden zu haben. Achim Reichel hat in seiner fünf Jahrzehnte dauernden Laufbahn CDs mit so unterschiedlichen Genres wie Krautrock, Pop und Shantys aufgenommen und Goethe, Fontane und Heine vertont. Gerade ist seine DVD und Doppel-CD "Solo mit Euch - Mein Leben meine Musik" erschienen.


Jetzt lädt der alte Hase am Dienstag, 19. Oktober, zum "Generation Talk" mit Studierenden des Kunst- und Mediencampus' in Hamburg. Zusammen mit dem österreichische Musikfilmemacher Rudi Dolezal, der u.a. Clips für Freddy Mercury, Rolling Stones und Tina Turner drehte, diskutiert Reichel mit dem Publikum. Musikjournalist Uwe Wohlmacher vom Deutschland Radio Kultur moderiert den Abend. Interessierte Gäste sind willkommen!

Kunst- und Mediencampus Hamburg
Finkenau 35
22081 Hamburg
19. Oktober2010
Einlass: 17:30 Uhr / Beginn: 18:00 Uhr


Live-Stream

von 18 bis 19:30 Uhr auf www.elbe-studios.de.

Vorgeschlagene Themen

50 Jahre Popmusik per Mausklick? – Alle Lebensbereiche vom Kommerz erschlossen? – Globalismus Pop contra regionale Identität - Chancen und Risiken in der Digitalen Welt - Globale Möglichkeiten für Kreative oder das Ende jeglicher Musikkultur? - Majors contra Indies contra Youtube contra Tauschbörsen

[PA]

Links

www.achimreichel.de
www.elbe-studios.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung