Verlosung beendet! (Foto: Public Address)Weibliche Vampirpower: Lena (Karoline Herfurth), Louise (Nina Hoss) und Charlotte (Jennifer Ulrich) (v.l.)  (Foto: Constantin)"Cardiology" von Good Charlotte kommt am 29. Oktober auf den Markt (Cover: EMI)Bryan Ferry – "Olympia"  (Foto: Virgin)"FIFA 11" ist für alle gängigen Plattformen erhältlich (Foto: EA)Jamie Cullum dreht auf der Bühne gerne mal durch (Foto: Public Address)Katy Perry bringt den Californian Summer ins kalte Deutschland (Foto: Public Address)

CD-Tipp

KT Tunstall - "Tiger Suit "

published: 01.11.2010

KT Tunstall bringt ihr neues Album "Tiger Suit" am 22. Oktober in Deutschland auf den Markt (Foto: Public Address) KT Tunstall bringt ihr neues Album "Tiger Suit" am 22. Oktober in Deutschland auf den Markt (Foto: Public Address)

Im Jahr 2005 lud Moderator Jools Holland den US-Rapper Nas in seine Show ein. Dieser musste aber kurzfristig absagen, da sein Vater schwer erkrankte. Um die Sendezeit trotzdem füllen zu können, wurde die bis dato relativ unbekannte Songwriterin KT Tunstall eingeladen. Mit 24 Stunden Vorbe-reitungszeit blieb ihr nichts anderes übrig, als ihr Album "Eye To The Telescope" vorzustellen, das im Vorjahr nur auf Platz 79 der UK-Charts kam. Mit Akkustikgitarre spielte sie "The Big Black Horse And The Cherry Tree". Da das Publikum von der Single begeistert war, veröffentlichte die damals 30-Jährige ihr Debütalbum erneut. Platz drei in den UK-Charts war die erfreuliche Folge. Eine absolute Spitzenplat-zierung blieb zwar aus, dennoch erlangte die Schottin mit irisch-chinesischen Wurzeln europaweite Bekanntheit.

"Nature Techno"[/h]2007 gönnte sich Tunstall eine Karriereauszeit, in der sie um die Welt reiste. Besuche in Indien, Neuseeland und Grön-land hätten ihr neues Album "Tiger Suit" beeinflusst, so die 35-Jährige. Die gitarrenlastigen Folksongs auf dem neuen Longplayer sind einerseits typisch für KT Tunstall, auf der anderen Seite aber auch modern vom Synthesizer unterlegt. Sie selber nennt ihren Stil "Nature Techno". Insgesamt ist KT Tunstall ein ansprechendes Album gelungen. Songs wie "Uu-mannaq Song", "Fade Like A Shadow" und "Come On", Get In weisen Ohrwurmpotenzial auf, durch Gitarre und Shuffle-Rhytmus animiert sie den Zuhörer zum Tanzen.

[Marc-Felix Nasner]

Amazon

Links

Homepage von KT Tunstall

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung