Fettes Brot stellen den Fans ihre Homepage zur Verfügung  (Foto: Public Address)Tom Jones - "Greatest Hits - Rediscovered"  (Cover: Universal Music)Jason "Jay" Kay, Frontmann von Jamiroquai, meldet sich mit neuer Musik zurück (Foto: Public Address)Verlosung beendet! (Cover: Warner Music International)Christina Stürmer tritt mit ihrer "Nah Dran Tour 2010" in neun Städten im deutschsprachigen Raum auf (Foto: Public Address)Duffy dachte zwischenzeitlich schon ans Karriereende  (Foto: Public Address)Jacques (Brian Cox, re.) weiß: Als Wirt muss Lucas (Paul Dano, li) stets gut rasiert sein (Foto: Alamode)

Auszeichnung

Michael Bublé erhält American Music Award

published: 02.12.2010

Michael Bublé veröffentlichte vor kurzem eine Special Edition von "Cracy Love Hollywood" (Foto: Public Address) Michael Bublé veröffentlichte vor kurzem eine Special Edition von "Cracy Love Hollywood" (Foto: Public Address)

Für den kanadischen Crooner Michael Bublé könnte es derzeit nicht besser laufen: Zahlreiche Preise, eine ausverkaufte Deutschlandtour im Oktober diesen Jahres sowie über 600.000 abgesetzte Exemplare seines aktuellen Albums "Crazy Love Hollywood" sprechen für ihn. Am 21. November kam dann auch noch der begehrte American Music Award hinzu. Hier gewann Bublé in der Kategorie "Bester Zeitgenössischer Künstler".


Ähnlich wie im Beruf, scheint es auch im Privatleben derzeit perfekt für ihn zu laufen. Im April nächsten Jahres, wollen sich Michael Bublé und seine Verlobte Luisana Lopilato das Ja-Wort geben.

[PA]

Amazon

Links

Michael Bublés Homepage

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung