CD-Tipp

Jay-Z - "The Hits Collection - Volume One"

published: 14.12.2010

Der US-Rapper Jay-Z hat schon über zehn Studioalben veröffentlicht (Foto: Public Address) Der US-Rapper Jay-Z hat schon über zehn Studioalben veröffentlicht (Foto: Public Address)

Längst ist der US-Rapper Jay-Z weit über die Grenzen des HipHops hinaus bekannt. Neben unzähligen Auszeichnungen als Musiker ist er außerdem erfolgreicher Produzent, Chef einer Modefirma, Schauspieler und Mitbesitzer der NBA Basketballmannschaft New Jersey Nets. Schwerbeschäftigt also. Da wundert es auch nicht, dass die aktuelle "The Hits Collection" den Zusatz "Volume One" trägt. Der Mann hat in seiner mittlerweile fast 15 Jahre andauernden Karriere einfach zu viele gute Lieder herausgebracht, als dass sie auf ein einziges Album passen würden.

Nach dem Interlude "Public Service Announcement" geht es dann mit einer Tour durch die besten seiner Single-Auskopplungen los. Hits wie "Hard Knock Life" oder "D.O.A." (für die er mit einem Grammy ausgezeichnet wurde) folgen auf Lieder wie "Run This Town" und "Bonnie & Clyde", bei denen sich Kollegen wie Kanye West, Rihanna und Beyoncé die Klinke in die Hand geben. Die Mischung macht's und zeigt perfekt, was Jay-Z so stark macht und von anderen Musikern seiner Sparte abhebt: clevere Reime und ein unglaublich gutes Gespür für Tempo und Rhythmus.

Klar wird der geneigte Fan die ein oder andere Perle vermissen, aber falls man die Songs nicht sowieso schon auf CD herumliegen hat, kann man sich ja immer noch die sicherlich irgendwann erscheinende "Volume Two" zulegen.

[Bastian Köstens]

Amazon

Links

Die offizielle Jay-Z-Homepage

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung