Tour-Tipp

Iron Maiden live ab Mai

published: 28.03.2011

Ab 28. Mai tourt Bruce Dickinson mit den restlichen "Eisernen Jungfrauen" durch Deutschland (Foto: Public Address) Ab 28. Mai tourt Bruce Dickinson mit den restlichen "Eisernen Jungfrauen" durch Deutschland (Foto: Public Address)

Es gibt einige Assoziationen, die einem zur Hardrock- und Heavy-Metal-Band Iron Maiden spontan ins Hirn schießen. Da sind zum einen der hohe Gesang von Bruce Dickinson, der ihm den Spitznamen "Air Raid Siren" (Luftschutzsirene) einbrachte, und zum anderen der in der Branche hochgerühmte Spielstil von Bassist Steve Harris (letztes Gründungsmitglied). Und drittens gibt es Maskottchen Eddie: Dieses eigentlich ganz freundliche Zombiemonster ist bereits seit 1980 treuer Begleiter der Gruppe und zierte bereits das Cover der ersten LP "Iron Maiden".



Immer wieder große Tourneen

Auch live gehört Eddie fest zum Team und tritt immer wieder zusammen mit den restlichen "Eisernen Jungfrauen" auf. Konzerte geben Iron Maiden ausgesprochen gerne. Schon 1982, nur zwei Jahre nach ihrem Debüt, brachten sie eine Welttournee mit über 180 Gigs hinter sich. Solche Gewalttouren bleiben nicht ohne Opfer, aber Opfer gab es bei Iron Maiden sowieso reichlich. Kaum eine andere Band feuerte derartige viele Mitglieder. Der Sänger Bruce Dickinson wurde glücklicherweise wieder eingestellt, ist er doch mit seiner prägnanten Stimme das Aushängeschild der Band.

Iron Maiden - die "Eisernen Jungfrauen" live on Stage (35 Bilder)

Iron Maiden - die "Eisernen Jungfrauen" live on Stage
Iron Maiden - die "Eisernen Jungfrauen" live on Stage
Iron Maiden - die "Eisernen Jungfrauen" live on Stage
Iron Maiden - die "Eisernen Jungfrauen" live on Stage



"From Fear To Eternity"

Auch 2011 steht wieder im Zeichen des britischen Heavy Metal-Urgesteins. Im Rahmen einer ausgedehnten Welttournee kommen die sechs mittlerweile etwas älteren Herren auch nach Deutschland. Im Gepäck haben sie kein neues Studioalbum, sondern die Compilation "From Fear To Eternity: The Best Of 1990 – 2010". Das war eine bewegte Zeit für Iron Maiden, besonders die Jahre 1994 bis 1998, als der Einsatz des zwischenzeitlichen Sängers Blaze Bayley zur Trennung der Band führte. Erst seit der Reunion 1999 mit Bruce Dickinson und Gitarrist Adrian Smith laufen Iron Maiden wieder rund. Das werden sie wohl bei den anstehenden Live-Terminen beweisen.

Die Tourdaten:

28.05.2011 Frankfurt/Festhalle
29.05.2011 Oberhausen/König-Pilsener-Arena
31.05.2011 München/Olympiahalle
02.06.2011 Hamburg/O2 World
03.06.2011 Berlin/O2 World
07.06.2011 Stuttgart/Schleyerhalle
12.06.2011 A-Novarock Festival/Nickelsdorf

[Volker Ruckelshauss]

Amazon

Links

www.ironmaiden.com

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung