Debüt

Höre Laura Jansens Song "Wicked World"

published: 26.05.2011

Laura Jansens Debüt ist bei Decca Records erschienen (Foto: Universal)Laura Jansens Debüt ist bei Decca Records erschienen (Foto: Universal)

Nach Laura Jansens erster Single "Single Girls", die im April erschien, kommt nun ihr Debütalbum "Bells" in Deutschland heraus. Unikosmos präsentiert im aktuellen Webwheel zu Lauras Album exklusiv den Song "Wicked World".

Das Debüt der Sängerin und Songschreiberin ist eine verträumte Kollektion klavier-lastiger Pop-Songs, die in ihrer Heimat, den Niederlanden, bereits Platinstatus erreicht hat. Vor allem der Song "Single Girls" und das gelungene Cover des Kings of Leon’s Songs "Use Somebody", das sich in Lauras Interpretation über ein Jahr in den Top 10 der holländischen Singlecharts gehalten hat, haben den Erfolg von "Bells" angetrieben.

In "Single Girls", der ersten Single aus dem Debüt-Album, beschreibt Laura all die scheinbar so banalen Dinge, wie sich die Haare zu schneiden, pinkfarbene Bettlaken mit Blütenmuster zu kaufen oder sich mit dem Kerl von nebenan auf einen Drink zu treffen. Doch bei genauerem Hinhören kommt eine tief sitzende, emotionale Verzweiflung zum Vorschein.
Mit ihrer kristallklaren Stimme, der schlichten Einfachheit ihrer Klavierkünste und einem Charme, der zum Schwelgen einlädt, wird Laura mit "Bells" bestimmt auch in Deutschland für eine gehörige Prise Magie sorgen und bei ihren Live Auftritten das Publikum verzaubern.

ENTWEDER-ODER mit manniac Chillen oder Party? Langschläfer oder Frühaufsteher? Städtetrip oder Strandurlaub? Im Rahmen des XXL TuberDays 2016 in Berlin hat Pointer manniac getroffen. Unsere Reporterin Jana stellte den YouTu ENTWEDER-ODER mit manniac

Laura Jansen - "Single Girls"


Die Tourdaten:

07.06.2011 München/Amper
08.06.2011 Köln/Stadtgarten
09.06.2011 Hamburg/Beatlemania
10.06.2011 Berlin/Franz Club


[PA]

Amazon

Links

Hier geht es zum Webwheel von Laura Jansen
www.laurajansen.com

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung