Huecco im Porträt

Mit Philipp Lahm am Keyboard

published: 05.07.2011

Huecco mit dem Soccket, einem Fußball, der Strom für eine LED-Lampe erzeugt (Foto: Public Address) Huecco mit dem Soccket, einem Fußball, der Strom für eine LED-Lampe erzeugt (Foto: Public Address)

Sergio Ramos trommelt, Philipp Lahm spielt Keyboard und Thomas Müller sitzt am Schlagzeug. Das sind nur einige der berühmten Fußballer, die im Video zu "Dame Vida" zur Unterstützung des Sängers Huecco mitspielen. Den gesamten Erlös seiner Single und des im Herbst erscheinenden, gleichnamigen Albums spendet der Spanier dem von ihm gegründeten Projekt "Dame Vida-Soccket".

Licht durchs Fußballspielen

Der in Madrid wohnende Musiker strahlt eine unglaublich gute Laune aus. Er kann gar nicht aufhören, euphorisch von seiner Hilfsaktion zu berichten. Beim Googeln stieß der Spanier damals auf ein Projekt von zwei Harvard-Studentinnen. Die beiden hatten den "Soccket" entwickelt, einen Ball, bei dem man durchs Kicken eine Batterie lädt. Abends kann man diese Energie dann für eine LED-Leuchte nutzen. Schon 15 Minuten Kicken erzeugen mehrere Stunden Licht.

Spaß für die Kinder

Der "Soccket"-Ball mit angeschlossener LED-Lampe (Foto: Public Address)Der "Soccket"-Ball mit angeschlossener LED-Lampe (Foto: Public Address)

Iván, wie Huecco mit bürgerlichem Namen heißt, hatte die Idee, diesen Ball bedürftigen Familien zu schenken - vom Erlös seines Albums und seiner Single. "Die Kinder bekommen drei Dinge in einem: Zum einen haben sie Spaß, wenn sie mit einem Ball spielen können. Später können sie dann das Licht der Lampe zum Lesen oder Lernen nutzen. Dadurch hilft es ihnen letztlich bei der Schulbildung." Der Mittdreißiger traf sich in New York mit den Erfinderinnen des wundersamen Balles, die Tüftlerinnen waren sofort von seinem Plan begeistert. So entstand die Kooperation, die jetzt unter anderem von der Elektrofirma Philips unterstützt wird.

Sommerhymne

Der Song "Dame Vida" erinnert an Sommerhits wie "La Camisa Negra" von Juanes, und ist eine ebenso eingängige Sommerhymne. "Wenn aus dem Lied ein Hit wird, wäre das großartig, da dann bestimmt 50.000 Bälle an Familien verteilt werden könnten", sagt Huecco. Zunächst wollen

Nächste Seite

Seite: 1 | 2

Amazon

Links

Offizielle Homepage von Huecco

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung