Neues Album

Lil Wayne - "Tha Carter IV"

published: 05.09.2011

"Tha Carter IV" ist Lil Waynes zehntes Studioalbum (Cover: Cash Money Records)"Tha Carter IV" ist Lil Waynes zehntes Studioalbum (Cover: Cash Money Records)

Lil Wayne ist ohne Frage einer der produktivsten Rapper. Nachdem er im vergangenen Jahr mit "Rebirth" und "I Am Not A Human Being" gleich zwei Alben veröffentlichte, präsentiert er uns jetzt mit "Tha Carter IV" die Fortführung seines erfolgreichsten Albums "Tha Carter III". Der neue Longplayer hat sich in den USA in der ersten Woche bereits über 700.000 mal verkauft.

An dem Werk hatte Lil Wayne schon vor drei Jahren zu arbeiten begonnen. In der Zwischenzeit saß der 28-Jährige längere Zeit auf einer New Yorker Gefängnisinsel ein. Zu den Highlights von "Tha Carter IV" zählen neben der Single "She Will" feat. Drake auch das softere "How To Love", das Gegenstück "How To Hate" feat. T-Pain und nicht zuletzt der Hit "6 Foot 7 Foot". Letzterer belegte in Deutschland sechs Wochen lang Platz eins der Black Charts.

Rap-Streit mit Jay-Z

Ein intertessantes Detail ist eine Zeile aus dem Song "It's Good", die als Antwort auf Jay-Zs beiläufige Zeile auf der ersten Single vom gemeinsamen Album mit Kanye West, "Watch The Throne", gesehen werden kann. Jay-Z hatte in "H.A.M." gerappt: "I'm like really half a billion nigga/ really you got baby money". Vordergründig eine wenig originelle Zeile, die klarstellt, dass er reich ist und die anderen vergleichsweise nur über Spielgeld ("baby money", Kindergeld) verfügen. Will man es allerdings anders verstehen, kann man darin auch eine Anspielung auf Baby alias Birdman, den schwerreichen Ziehvater von Lil Wayne, sehen. Lil Wayne wähnte in dem Satz die Beleidigung, dass er lediglich aufgrund des Reichtums seines Förderers groß geworden sei.

Lil Wayne scheint über Jay-Zs Zeile schwer sauer zu sein. Auf "It's Good" droht er offenbar als Revanche nun damit, Jay-Zs Ehefrau Beyoncé zu entführen. Er rappt mit Bezug auf die oben zitierten Zeilen: "Talkin bout baby money/ I gotcha baby money/ kidnap your bitch, geht that/ how much you love your lady money". Dem Interesse an Lil Waynes neuem Album tut der medienwirksame Diss jedoch bestimmt keinen Abbruch.

[Elena Navarro Ramil ]

Amazon

Links

Offizielle Homepage von Lil Wayne

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung