Auch im zweiten Teil spielt Jonas Hämmerle den Wicki (Foto: Constantin Film)Unikosmos präsentiert das Webwheel von Emil Bulls zum neuen Album "Oceanic"  (Cover: Drakkar/Sony Musik)Verlosung beendet! (Foto: 2011 Warner Bros Ent)Marie (Hannah Herzsprung) will ihre Schwester Leonie aus den Händen der Entführer retten  (Foto: Paramount)Die TV-Serie "Glee" kommt nun auch auf die große Leinwand (Foto: 20th Century Fox)Mikael Persbrandt verkörpert den Jura-Professor Markus Haglund in der Krimireihe "Verdict Revised - Unschuldig Verurteilt"  (Foto: Edel:Motion)"Haunted" ist exklusiv für den PC erhältlich  (Quelle: Deck13)

Muttersöhnchen im Porträt

Hybrid-Elektro in Gold und Silber

published: 30.09.2011

MK TopGenie (l.) und Harry Bum Tschak (r.) treten beim Bundesvision Song Contest für Schleswig-Holstein an (Foto: Public Address)MK TopGenie (l.) und Harry Bum Tschak (r.) treten beim Bundesvision Song Contest für Schleswig-Holstein an (Foto: Public Address)

Hinter den Künstlernamen Harry Bum Tschak und MK TopGenie, hinter den silbernen und goldenen Plastik-Suits und den spiegelnden Sonnenbrillen stecken zwei junge Männer, die viel Zeit in einem kleinen Hamburger Studio verbringen und Musik machen. Was für Musik? "Doofer Spaß-Elektro gemischt mit teilweise recht anspruchsvollen musikalischen Ideen", versucht Harry Bum Tschak zu erklären. Ein ganz neues Genre wollen sie damit erfunden haben. Hybrid-Elektro by Muttersöhnchen. "Wir haben uns beim professionellen Musikmachen kennen gelernt. Sind uns musikalisch schnell näher gekommen und wollten dann auch schnell eine Band gründen", erinnert sich Sänger Harry. "Die Motivation, diese Band zu gründen, war, dass wir nicht mehr die Musik anderer spielen wollten. Uns ging es darum, auf das ganz ursprüngliche Ding zurück zu kommen – quasi zurück in Mamas Bauch."


MUTTERSÖHNCHEN - "Essen Geh'n" Official Video www.muttersoehnchen.net www.facebook.com/muttersoehnchen Official Video of Hamburg based Hybrid Electro Sensation MUTTERSOEHNCHEN / Track " Essen Geh'n". Contestant at Bundesvision Songcontest MUTTERSÖHNCHEN -

Muttersöhnchen - "Essen Geh′n"


Mit dieser philosophischen Idee taten sich die Zwei im Jahr 2007 zusammen und fingen an, miteinander zu arbeiten. In diesem Jahr durften sie zu ihrer Überraschung Schleswig-Holstein bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest am 29. September in Köln vertreten. "Konnte ja keiner ahnen, dass unsere Musik jemals irgendwen interessiert", lacht Harry Bum Tschak. "Ich finde allerdings wichtig, dass bei allem, was wir machen, ein Augenzwinkern dabei ist", so MK TopGenie. "Wir nehmen uns selbst nicht so ernst. Unsere Musik schon, aber das ganze Drumherum nicht wirklich."

[Elena Navarro Ramil ]

Amazon

Links

Offizielle Homepage von Muttersöhnchen
Bundesvision Song Contest 2011

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung