"Mein neuer Freund" (Foto: Sony BMG)Eurythmics - "Ultimate Collection" (Foto: Sony BMG)Im Sommer 2006 tritt Robbie sechs mal live in Deutschland auf  (Foto: Public Address)Slipknot - "9.0: Live" (Foto: Roadrunner Records)Schiller - "Tag und Nacht" (Foto: Universal)"Get Rich Or Die Tryin′" OST  (Foto: G Unit)Kate Bush - "Aerial" (Foto: EMI)

CD-Tipp

Robbie Williams - "Intensive Care"

published: 11.11.2005

Robbie Williams - "Intensive Care" (Foto: EMI) Robbie Williams - "Intensive Care" (Foto: EMI)

Obszöner Rüpel und um Mitleid heischendes Muttersöhnchen, tätowierter Rocker und melancholischer Hungerleider mit Hundeblick – die Zwitternatur des Robbie Williams zieht (fast) alle Frauenherzen in ihren Bann, denn so wie Robbie appelliert keiner an weibliche Beschützerinstinkte und verheißt romantische Nächte mit einem Hauch Verruchtheit zugleich.

In seiner Musik aber sucht man nach einem solchen Spannungsbogen vergeblich. Auch die zwölf Songs des neuen Albums „Intensive Care“ sind eingängiger, zuweilen hymnischer Britpop mit schönen Melodien, ein wenig akustischer Gitarre („Make Me Pure“), einem Rolling-Stones-Riff („A Place To Crash“), entfernt an Police erinnerndem, anscheinend unvermeidlichem Reggae-Geplucker („Tripping“) und dem schmelzenden Gesang des ehemaligen Boyband-Crooners.

Legt man kommerzielle Messlatten an, dann ist Robbie Williams mit über 60 Millionen verkauften CD einer der erfolgreichsten europäischen Popstars – Werbeverträge mit Microsoft, Mercedes, Philips und zuletzt der Deutschen Telekom (T-Mobile) dürften weitere Millionen in das Williams-Imperium spülen.

Woran das liegt? Na, an den eingangs beschriebenen Umständen, zu denen sich noch gigantische Entertainer-Qualitäten gesellen: So gestenreich und voller Pathos, dabei überzeugend komisch, mit vollem Körpereinsatz und durchsetzt von Selbstironie zelebriert nur Robbie solche Britpop-Hymnen. Deshalb fliegen ihm (fast) alle Herzen zu – auch das eines manchmal kritischen Rezensenten…

[Karl Günter Rammoser]

Amazon

robbiewilliamsvideos
YouTube

Robbie Williams (766 Videos)

Welcome to the official Robbie Williams YouTube channel. For more Robbie, visit http://www.robbiewilliams.com

130.908.794 Aufrufe

276.096 Abonnenten

3.731 Kommentare

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung