Aaron Cross (Jeremy Renner) ist der einzige Überlebende der "Outcome"-Agenten  (Foto: Universal Pictures)David fühlt sich in Berg Fidel wohl und wird von all seinen Mitschülern respektiert (Foto: W-film/Donata Wenders)Stephan Thome war schon 2009 mit "Grenzgang" in der Endrunde um den Deutschen Buchpreis vertreten (Foto: Public Address)Verlosung beendet! (Foto: Alamonde)Verlosung beendet! (Foto: NFP)Schnés Musik vereint philosophische Inhalte mit fröhlichen Popklängen (Foto: Public Address)Newcomerin Theresa Hahl erlangte schnell Bekanntheit als Slammerin (Foto: MFA+ FilmDistribution e.K.)

Festival-Tipp

"Reeperbahn-Festival 2012"

published: 16.09.2012

Beim "Reeperbahn Festival 2012" treten Bonaparte in der Großen Freiheit 36 auf (Foto: Public Address) Beim "Reeperbahn Festival 2012" treten Bonaparte in der Großen Freiheit 36 auf (Foto: Public Address)

Vom 20. bis 22. September findet das "Reeperbahn Festival 2012" in Hamburg statt: In über 50 Locations performen Newcomer wie Cro, Amanda Mair und The Tamper Trap. Am Start sind auch Jupiter Jones, die US-Band FUN. und Bonaparte. Das musikalische Spektrum reicht von Klassik über HipHop bis Metal und Indie-Rock.

Musik und Kunst

Neben über 200 Musikern bieten die Veranstalter das Arts-Programm an, bei dem du Kunst im öffentlichen Raum erleben kannst. Zusätzlich hast du beim Campus-Programm die Möglichkeit, an Konferenzen der Musikbranche teilzunehmen. Weitere Informationen und den Eventplan findest du auf der Website der Veranstaltung.

Club-Festival

Das "Reeperbahn-Festival" gilt seit seiner Geburt 2006 als größtes Club-Festival in Deutschland. In den vergangenen Jahren traten zahlreiche bekannte Musikacts auf, darunter Culcha Candela, Deichkind und Clueso. Vorbild für die Veranstaltung ist das amerikanische "South by Southwest-Festival".

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung