Deutscher Pop

Neues Album von Pascal Finkenauer

published: 12.03.2013

Pascal Finkenauer (Mitte) geht bald mit seiner Band Sven Janetzko (Gitarre), Taco van Hettinga (Keyboard), Gerd Bauder (Bass) und Christoph Kähler (Schlagzeug) auf Tour (Foto: Trocadero/Indigo)Pascal Finkenauer (Mitte) geht bald mit seiner Band Sven Janetzko (Gitarre), Taco van Hettinga (Keyboard), Gerd Bauder (Bass) und Christoph Kähler (Schlagzeug) auf Tour (Foto: Trocadero/Indigo)

Am 5. April veröffentlicht Pascal Finkenauer sein Album "Pascal Finkenauer". Die erste Single "Den Bach runter" ist bereits im Handel erhältlich. Inspiration sammelt der Wahl-Hamburger meist nachts, wenn er in Bars und Clubs unterwegs ist. "Ich suche den wahren Kick, der nicht künstlich hergestellt werden kann. Wenn zwei Menschen sich treffen, oder wenn man wirklich wütend ist oder wirklich traurig, das interessiert mich", erzählt der Musiker.

Früher Start

Finkenauers Musikkarriere hat schon 1997 begonnen. Als Mitglied in verschiedenen Bands probierte er sich in diversen Stilrichtungen: Der 36-Jährige spielte in der Punk-Hardcore-Band Exhaust, dem Elektro-Trio Jaw und dem Trash-Punk-Duo The Black Cherries. Danach griff Finkenauer fünf Jahre lang für Fettes Brot in die Saiten und veröffentlichte vier Soloalben. Letztes Jahr brachte er den Lyrikband "Techo" raus.

Pascal Finkenauer Album-Trailer 2013 Pascal Finkenauer Album-Trailer 2013

Albumtrailer zu "Pascal Finkenauer"

Mehr Videos auf PointerTVTrocadero/Indigo




[PA]

Amazon

eventim.de

Hier Tickets für Pascal Finkenauer bestellen

Links

Pascal Finkenauer im Web
Facebook-Seite des Musikers
Mehr Infos auf der Trocadero-Homepage

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung