Michael Bublé - “Caught In The Act”  (Warner Music)Lucy (Georgie Henley), die jüngste der Geschwister, freundet sich mit dem Faun Mr. Tumnus (James McAvoy) an.  (Foto: Buena Viste International)Gehören zu den Top-Acts bei Rock am Ring und Rock im Park 2006 - Depeche Mode (Foto: Public Address)KoRn - "See You On The Other Side" (Foto: EMI)Ist nun endlich mobil - Cat (alias Kathrin Geißler)  (Foto: Public Address)KoRn - "See You On The Other Side" (Foto: EMI)Dave Gahan und der Rest von Depeche Mode treten bei Rock am Ring und Rock im Park auf  (Foto: Public Address)

CD-Tipp

"Music From Desperate Housewives"

published: 15.12.2005

Diverse: "Music From Desperate Housewives" (Foto: EMI) Diverse: "Music From Desperate Housewives" (Foto: EMI)

Na, noch nicht genug von der amerikanischen Satire-Serie "Desperate Housewives"? Jetzt gibt es die CD zum Fernseherfolg. Brav patriotisch starten SheDaisy den musikalischen Reigen mit "God Bless The American Housewife". Danach drängt sich bereits der Marketing-Clou zu diesem Album, die neue Single von Shania Twain, in den Vordergrund. Im Video zu "Shoes" sind die Hausfrauen-Darstellerinnen Teri Hatcher, Eva Longoria, Felicity Huffman und Marcia Cross sogar an ihrer Seite. Der von Twain und Produzent Mutt Lange bekannte Pop-Rock-Country-Sound beschreibt auch den Klang der anderen Songs treffend.

Zwischen die einzelnen Lieder sind kurze Sprechpassagen der TV-Charaktere eingefügt, allen voran von Mary Alice. Putzige Coverversionen wie Liz Phairs Fassung des Stones-Titels "Mother's Little Helper" und ein "Mrs. Robinson" der Indigo Girls" erleichtern den Einstieg in "Music From And Inspired By Desperate Housewives". Auch vokale Schwergewichte wie LeAnn Rimes, Joss Stone und Macy Gray steuern je einen Track bei. Den ironischen Höhepunkt setzt dann die lebische Ausnahme-Sängerin k.d. lang, indem gerade sie den "Dream Of The Everyday Housewife" intoniert. Mit der wohlbekannten Serienmelodie von Danny Elfman endet dann die Spaß bringende CD, die besser als Weihnachtsmitbringsel für die beste Freundin oder Kollegin taugt als unter den Familienchristbaum passt.

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Perfekte Picknick-Snacks
Für eine bessere Welt
Saftige Süße des Sommers

Amazon

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung