Mit Unikosmos kannst du vergünstigt oder sogar gratis auf die Messe REISEN HAMBURG gehen (Foto: REISEN HAMBURG 2014)Laurence (Melvil Poupaud) will als Frau ein erfülltes Leben führen (Foto: EuroVideo Medien GmbH)Soziale Kompetenz ist für die ehrgeizige Hanna ein Fremdwort (Foto: Zorro Filmverleih)Asylbewerber Brian Ngopan kann sich in Deutschland nur schrittweise eingewöhnen (Foto: Basis-Film Verleih Berlin)Ermittle mit den "drei ???" einen spannenden Fall (Foto: United Soft Media)Neuer Look: Boy George trägt jetzt Bart (Foto: Dean Stockings)Wo wird Merete Lynggaard (Sonja Richter) gefangen gehalten? (Foto: NFP Christian Geisnaes )

Grammy Awards

Daft Punk räumen ab

published: 27.01.2014

Das Duo Daft Punk bekam Grammys für das beste Album und die beste Aufnahme (Foto: David Black) Das Duo Daft Punk bekam Grammys für das beste Album und die beste Aufnahme (Foto: David Black)

Die Electro-Musiker von Daft Punk haben bei den Grammy Awards am Sonntag in Los Angeles fünf Auszeichnungen gewonnen, darunter die zwei wohl begehrtesten: Das französische Duo erhielt für "Random Access Memories" die Auszeichnung als bestes Album und für den Hit "Get Lucky" den Preis als beste Aufnahme.

Auch die HipHopper Macklemore & Ryan Lewis hatten einen Glückstag erwischt. Sie wurden u.a. "Beste Neue Künstler" und erhielten den Grammny für das beste Rap-Album "The Heist" sowie für den besten Rap-Song "Thrift Shop". Als Song des Jahres wurde "Royals" von Lorde gefeiert.

Die Grammy Awards werden seit 1959 von der National Academy of Recording Arts and Sciences vergeben. In insgesamt 78 Kategorien können sich Musiker, Komponisten, Produzenten, Tontechniker & Co. Hoffnung auf Preise machen.

[PA]

Amazon

Links

Daft Punk im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung