DVD-Tipp

Rosenstolz – "Herz"

published: 05.09.2005

Rosenstolz – „Herz“  (Foto: Universal) Rosenstolz – „Herz“ (Foto: Universal)

"Ganz doll vom Herzen kommen die Musik und die Texte. Es kommt sehr oft das Wort Liebe vor. Irgendwie war uns danach", so Peter Plate über das neue Rosenstolz-Werk "Herz". So viel Mut zum Gefühl und Sinn für Sinnlichkeit haben wir lange Zeit schmerzlich in der deutschsprachigen Musik vermisst. Kein Wunder also, dass das aktuelle Album an die Spitze der Charts schoss und Rosenstolz endlich die Medienpräsenz bescherte, die sie sich nach dreizehn Jahren harter Arbeit verdient haben. Nun gibt es sogar eine DVD zum Album – und die ist nicht nur ein akustische, sondern vor allem eine optische Köstlichkeit.


Neben einer 45-minütigen Dokumentation über die Entstehung des Albums sowie Interviews, Konzertmitschnitten, Backstage-Material und persönlichen Aufnahmen der Berliner gibt es zu allen zwölf Songs des Albums Kurzfilme. Nicht mit schrillen Bildern, sondern mit Geschichten werden hier die Emotionen der Songs visualisiert. Neben AnNa und Peter spielen talentierte Nachwuchsschauspieler wie Nora Tschirner, Anna Bertheau oder Axel Schreiber die Hauptrollen. Der neu abgemischte 5.1-Sound trägt sein Übriges zur gelungenen Unterhaltung bei.




[Olivia]

Amazon

Links

http://www.rosenstolz.de

Rosenstolzvideo
YouTube

Rosenstolzvideo (23 Videos)

2.689.389 Aufrufe

2.399 Abonnenten

3 Kommentare

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung