Immer mehr Games werden für die PlayStation Portable entwickelt „<a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Sony-PSP-1000-Body.png#/media/File:Sony-PSP-1000-Body.png">Sony-PSP-1000-Body</a>“ von <a href="//commons.wikimedia.org/wiki/User:Evan-Amos" title="User:Evan-Amos">Evan-Amos</a> - <span class="int-own-work" lang="de">Eigenes Werk</span>. Lizenziert unter Gemeinfrei über <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/">Wikimedia Commons</a>.Außenseiter Jochen (Timo Rüggeberg) klaut aus Frust.  (Foto: Zorro)Gewinner beim Bundesvision Song Contest: Seeed (Foto: Public Address)Ist nach ihrer Verletzung wieder auf Medaillenjagd: Eisschnellläuferin Annie Friesinger (Foto: Public Address)Augen auf an Pfingsten: Dann werden Metallica ihre Fans bei Rock am Ring und Rock im Park teuflisch gut unterhalten (Foto: Public Address)Annett Louisan – „Unausgesprochen live“ (Foto: 105 music)TOMTE - "Buchstaben über der Stadt"  (Foto: Grand Hotel van Cleef)

Riders On The Storm

Doors-Mitglieder auf Tour

published: 14.02.2006

Ray Manzarek war eines der Gründungsmitglieder der Doors (Foto: Ray Manzarek-Rogers band - 2012 von Laurel L. Russwurm lizensiert durch CC BY 2.0) Ray Manzarek war eines der Gründungsmitglieder der Doors (Foto: Ray Manzarek-Rogers band - 2012 von Laurel L. Russwurm lizensiert durch CC BY 2.0)

Ray Manzarek und Robby Krieger, Gründungsmitglieder von The Doors, melden sich zusammen mit The-Cult-Sänger Ian Astbury auf den Bühnen Deutschlands zurück. Die 1965 gegründeten The Doors ("Light My Fire") gelten mit ihrem Sänger Jim Morrison, der 1971 starb, als eine der einflussreichsten Rockbands überhaupt.

Riders On The Storm spielen drei Konzerte. Der Ticketverkauf läuft.
Die Daten sind:

13.04.2006 Berlin/Tempodrom
15.04.2006 Dortmund/Westfalenhalle 1
17.04.2006 Frankfurt/Jahrhunderthalle

Tickethotline:
01805-57 0000 (0,12 ct/min.) oder www.music-pool.com

[PA]

Links

www.thedoors.com

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung