Er und seine Jungs können das Touren einfach nicht lassen - Stones-Sänger Mick Jagger  (Foto: Public Address)OST – “Get Rich Or Die Tryin′”  (Universal)Stevie Wonder - „A Time To Love“  (Universal)Sugababes – “Taller In More Ways”  (Universal)Sein Vater stammt von Barbados, seine Mutter aus der Schweiz - William White (Foto: Public Address)Shaggy – „Clothes Drop"  (Foto: Universal)The Pussycat Dolls - „pcd“  (Foto: Universal)

CD-Tipp

Paul van Dyk - "The Politics Of ..."

published: 30.11.2005

Paul van Dyk - „The Politics Of Dancing 2“  (Foto: Universal) Paul van Dyk - „The Politics Of Dancing 2“ (Foto: Universal)

Als Paul van Dyk im Jahre 2001 sein Remix-Album „The Politics Of Dancing“ vorlegte, wurde schnell klar, dass hier ein Meilenstein geschaffen worden war. Bis heute gilt die CD in der gesamten elektronischen Musik als Symbol für das vollkommene Remix-Album – virtuos aufeinander abgestimmte Tracks, technisch perfekt. Gleichzeitig wurde allen Fans sowie Profis des Genres klar, dass so ein Meisterwerk nach einer Fortsetzung verlangt. Nun ist es zum Glück so weit und die Liebhaber der elektronischen Musik können „The Politics Of Dancing 2“ bejubeln.

Wenn man das ganze Album mit einem Wort beschreiben will, ist das Stichwort „Vielfalt“ bestimmt das richtige. 32 Tracks spiegeln die Komplexität der modernen elektronischen Musik wieder. „Wir wollen auf der neuen ‘Politics Of Dancing’ die Leute an Tageslicht holen, von denen ich überzeugt bin, dass sie in ein, zwei Jahren eine riesige Bedeutung in der elektronischen Musik haben werden“, heißt es von van Dyk.

[Julia]

Amazon

Links

www.paulvandyk.de

paulvandyk
YouTube

Paul van Dyk (669 Videos)

A Grammy-nominated recording artist and global DJ, Paul van Dyk has dominated the electronic music charts and DJ polls for more than 15 years. He has been ranked #1 twice in DJ Magazine's Top 100 DJ poll. Paul has performed before audiences of more than one million people, including shows at the Love Parade festival in Berlin and New Year's Eve in Rio de Janeiro and is booked for festivals like Tomorrowland, Electric Daisy Carnival, Ultra Music Festival and many more. Paul was nominated for a Grammy in 2005 for his album Reflections. He has collaborated with a broad spectrum of talent from Armin van Buuren, David Byrne to St. Etienne. As a re-mixer, he has worked with such artists as Madonna, Justin Timberlake, Depeche Mode, U2, and Linkin Park, as well as Hans Zimmer on THE DARK KNIGHT theme song. In addition, Paul composed the score for EA Games' GRAND SLAM TENNIS, won the Mexican Oscar for Best Original Score for ZURDO. Thanks for stopping in and remember to subscribe.

31.439.379 Aufrufe

131.884 Abonnenten

2.256 Kommentare

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung