DVD-Tipp

Kylie Minogue – "Showgirl ..."

published: 06.12.2005

Kylie Minogue – “Showgirl - The Greatest Hits Tour” (Emi)Kylie Minogue – “Showgirl - The Greatest Hits Tour” (Emi)

Es sollte ihre größte Konzertreise werden, doch im Frühjahr musste Kylie Minogue alle anstehenden Termine der „Showgirl“-Tour absagen. Im Mai 2005 wurde bei der zierlichen Sängerin Brustkrebs diagnostiziert. Kylie wurde zwar schnell erfolgreich operiert, zeigte sich am 8. Juli bereits wieder in der Öffentlichkeit und lässt sich die Strapazen der Chemotherapie nicht anmerken, doch die Ärzte mahnen zur Vorsicht. Die australische Pop-Queen darf ihre „Showgirl World Tour“ nicht wie geplant im Frühjahr 2006 fortsetzen. Derzeit ist sie gar so schwach, dass sie die Weihnachtsfeiertage nicht bei ihrer Familie in Australien verbringen kann, sondern bei ihrem Freund in Paris bleiben muss. Die Ärzte befürchten, dass der lange Flug für die 37-Jährige zu gefährlich wäre. Doch Kylie wäre nicht Kylie, würde sie nicht auch in schweren Zeiten an ihre Fans denken.

Mit der DVD (bei scoolz.de als Videostream) zur unterbrochenen „Showgirl“-Tour bedankt sich die wandelbare Pop-Ikone nun bei ihren Anhängern, die ihr mit Mails und Briefen Trost und Hoffnung zusprechen: “Showgirl is not only a celebration of pop songs and my career, but of a long-time relationship with my audience. It is my way to say thank you and to share some of the most important moments of my journey so far.”
Die Aufzeichnung aus der Londoner Earls Court Arena stammt aus dem Frühjahr dieses Jahres und präsentiert die ambitionierte Show einer Perfektionistin. Wie nicht anders zu erwarten zeigt die DVD eine extravagante Inszenierung, farbenprächtig und glamourös mit ausgefeilten Tanzchoreographien, aufwendigen Kostümen (u.a. von John Galliano, Karl Lagerfeld und Julien MacDonald) und einem pompösen Bühnendekor im Art Deco Stil. Musikalisch wechselt Kylie spielend zwischen Klassikern „The Loco-Motion“ und neuen Songs („I Believe In You“). Niedlich ist die Version des Electro-Pop-Songs „Come Into My World“, den Kylie für die Tournee in eine Ballade ungewandelt hat, die sie, auf einer riesigen silbernen Mondsichel sitzend, wie eine waschechte Diva ins Mikro haucht. Natürlich darf auch „The Loco-Motion“ nicht fehlen, einer der ersten Erfolge der Australierin, den sie hier im ungewohnten Kabarett-Stil intoniert.

Neben dem Konzert enthält die DVD die exklusive 20-minütige Dokumentation „Behind The Feathers“, die einen Einblick hinter die Kulissen der Show bietet. Interviews mit all den Kreativen aus Kylies Umfeld zeichnen ein warmherziges Porträt der Künstlerin. Der CD-Rom-Teil wartet mit Bildschirmschonern und vielen exklusiven Photos auf.

[Olivia]

Amazon

Amazon

Gefällt's? Teile es.

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung